Diesen Blog durchsuchen

Dienstag, 10. Dezember 2019

Post von Müller,




Hans-Joachim Mueller
vor 1 Std. ·


 

Einen Mann, nach General Patton, dürfen wir nie vergessen, Präsident Kennedy:

 

ruchlosen weltweiten Verschwörung zu tun, die ihren Einfluss mit verdeckten Mitteln ausweitet: Mit Infiltration statt Invasion, mit Umsturz statt Wahlen, mit Einschüchterung statt Selbstbestimmung,….“

 

Wir alle wissen um diese Dinge, allerdings eben nur, wenn wir uns selbst unterrichten,
wenn wir es wissen wollen,
wenn wir unsere Verantwortung als Mensch wahr nehmen.

 

Wir sind gespalten in Linke und Rechte, auch da ist eine Ursache in den Köpfen verankert, die Schulen und Medien lügen unverfroren über jede kleinste Einzelheit.

 

Die Kinder und die in Rentner-Verwahranstalten befindlichen Alten, haben nicht die geringste Chance der Manipulation zu entfliehen.

 

Sie bekommen nur den, von riesigen Denkfabriken „aufbereiteten“ Schmus an Dokumentationen und in den Nachrichten einen vollständigen Lügensalat.

 

Für ersteres zeichnen die Jesuiten verantwortlich,
für letzteres der CFR, mit seinen Abteilungen CNN, Reuters und DPA.

 

Es ist ein klitzekleiner Teil der von Kennedy benannten weltweiten Verschwörung, die Linke zwingt Morde an Menschen durch Fremde zur „kann bei jungen Leuten schon mal passieren“ oder die Rechten (generell wissen sie nicht einmal was Rechte sind, eigentlich sind sie es selbst.) sind die Ursache, noch einfacher „Rechte nutzen menschliches Verhalten zur Propaganda aus“, als einfache Erklärung, um zu schwafeln.

 

Da sie nur über Information aus Schule und ihrem speziellen Net verfügen, haben sie keine Chance an der Gesellschaft teilzunehmen, sie sind somit Zombis der Macht,
Walking Dead.

 

Eigentlich wüßten sie dies, aber der IQ liegt bereits weit unter dem der Einwanderer.

 

Überschaubar wird es erst, wenn man ein wenig Abstand nimmt.
 

 

Wo soll der so perfekt gesteuerte Mensch den nötigen Abstand hernehmen?

 

 

Kann er nicht.

 

Dazu bedürfte es eines Abschaltens der UniMedien. Was in den USA bald soweit sein wird,
in GB deutete Johnson den möglichen Lizenzentzug gestern an.
 

 

„Boris droht die BBC-TV-Lizenz zu streichen“

 

Einige Städte belohnen ihre umweltbewussten Bürger nach einem Punkte-System für “Nachhaltigkeit” mit grünen Hausnummern.

 

Die Linken begrüßen das, sie definieren ihre „Macht“ halt aus ihrer gefälschten Zustimmung bei „Wahlen“, selbstverständlich wurde es in ihrem Kopf, weil es völlig „normal“ ist und China „gut“ damit fährt, „man sieht es am wirtschaftlichen Erfolg“.

 

Das China diese Aktion nur so extrem ausweitet, weil sie als kommunistische Partei in Korruption ersaufen und deshalb jede Kritik am System fürchten, bauen die HardCore Kommunisten an diesem System der vollständigen Überwachung jedes Einzelnen.

 

Das riesige Land wird sich aus den Klauen der Kommunisten befreien,
weil Intelligenz nur bis zu einer Schmerzgrenze zulassen kann, das Idioten das Land führen und aussaugen, zum Nachteil der duldsamen Intelligenz.

 

Anzeichen sehe ich auch dort für die Rekonstruktion des Kaiserreiches, dessen Leben und Leben lassen und dessen relativ erfolgreicher Kampf gegen die Korruption.

 

Derzeit korrumpieren sich ca 100 Millionen Parteigenossen und somit auch 200 Millionen Familienmitglieder an ganz China gesund.

 

Sie wissen, das der Niedergang ihrer Kultur und Gesellschaft nicht aus Mangel an Führung erfolgte,
sondern aus (siehe oben) einer Rothschild und Oxford Besetzung des Staatsapparates.

 

Wie immer, einer gegen den Anderen ausgespielt. Das perfekte System Rom`s.


Das zu Ende ist.

 

Zerschlagen Rom, London City und Washington DC.

 

Davon wissen unsere Linken und unsere „Omas gegen Rechts“ nichts. Das eigentliche Problem daran, die fehlende Intelligenz.

 

Das wir Weissen 5% davon weniger besitzen ist bekannt, dafür haben wir etwas mehr im Herz und im Bauchgefühl.

 

Linke hetzen gegen Opfer: „Politisch rechts orientiert“, das kann man eigentlich nicht glauben, aber es ist wahr, eben Irrenanstalt.

 

 

Trotzdem war es für den Apparat des Vatikan lange Zeit kein Problem ganz Europa, Indien und Amerika zu Zombis zu machen und hunderte Millionen Menschen zu töten, das machen die Medien auf Rezept, so nebenher.

 

Den Rest lösen Geheimdienste.

 

Aktuell die Jesuiten-EU, Bollwerk der faschistischen Weltherrschaft.

 

„ Die Europaminister der EU befassen sich am Dienstag mit den Strafverfahren gegen Ungarn und Polen wegen Verstößen gegen die Rechtsstaatlichkeit“.

 

Ich sprach am Beispiel Chinas von der Rolle der Korruption, in Europa ist es 100% genau so,
die Parteigenossen rauben dem Volk die Atemluft, allein in Germoney ca 3 Mio Menschen in Staat, NGO`s und Medien.

 

Dem Experten Prof. Franz Ruland (77) nach, ehemals Vorsitzender der Deutschen Rentenversicherungsträger, könnten die Kosten der Renten“reform“ ungeahnt aus dem Ruder laufen.
(22 Länder klauen mit am Volkseigentum).

 

Die Aussage kommt von einem „Rentner“ der mindestens 6000 Euronen pro Monat hat.

 

Mir gefällt der organisierte Abstieg der Sozis ganz gut, Blackrock, Medien und ich an der gemeinsamen Front gegen die Volksverräterpartei SPD.

 

Zum Kassenbongesetz:
 

 

„soll die SPD fast zur Hälfte beteiligt sein. Damit würde die Partei finanziell unmittelbar von ihrer eigenen Gesetzgebung profitieren“

 

Blackrock: “Bei dieser SPD glaube ich an kaum noch etwas. Ich sehe eine Partei im Niedergang", sagte er in der "Bild"-Sendung .

 

Die mit dem Brett vorm Kopf:
 

„Das ist ein dickes Brett, das wir noch bohren müssen“, betonte die Kanzlerin“, bekam auch ihr Fett weg, ihre Wahlkampagne wurde von Epsteins Kamarilla Weinstein und Maxine Waters finanziert.

 

(„Merkels Wahlkampagne offensichtlich durch Pädophilen-Netzwerk finanziert!“) das wird noch ein „Dicker Hund“.

 

Habt bitte Verständnis für Trump, alles was er unternimmt um den Sumpf auszutrocknen braucht seine Zeit, er macht es eben nicht wie Putin, sondern auf die amerikanische, gesetzliche Wege gehende, „Rechtsstaatlichkeit“.

 

Allerdings können wir sicher sein, das notfalls auch „Martial Law“ zur Anwendung kommt.
Ein zurück gibt es nicht mehr.

 

Dauert halt alles seine Zeit, glaube ich schrieb 2017, daß es mehrere Jahre dauern wird.

 

Horrowitz dauert auch eine Weile, denn der Gerichtsweg ist lang, die Klagen erhoben, Gerichte sind mittlerweile in der Hand von Trump, FBI Götter und CIA Kriminelle fahren ein, das solches überhaupt gedacht werden kann, danke Mister Präsident.

 

Es gibt aber auch wichtige Nachrichten:

 

„Rund anderthalb Jahre nach einem Treffen mit dem russischen Außenminister Sergej Lawrow im Weißen Haus empfängt US-Präsident Donald Trump diesen am Dienstag erneut in Washington“.

 

Wir merken an solchen Nebensachen, das es langsam pressiert, der Mai und das Treffen der „Weltführer“ ist nicht mehr weit.

 

Die Linken müssten eigentlich ansichtlich ihrer Ikone Pelosi in Gedanken des Suizids verfallen:

 

„Die Sprecherin des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, sagte gegenüber dem CNN-Rathaus, dass sie wusste, dass der damalige Präsident George W. Bush über Massenvernichtungswaffen im Irak gelogen hatte..“

 

Die Linken einheitlichen marschierten begeistert in den Krieg, sind heute noch dort.

 

Die normalen Linken begeistert die Experimentiererei, sie passt zu Gender ganz fein:

 

„Das Wissenschaftlerteam arbeitet nun daran, Schweine-Affen-Hybriden mit einem größeren Anteil an Primatenzellen herzustellen“.

 

Ja ja , das ist nur normal, Klone und Chimären des Menschen sehen wir im linken TV, täglich und in bunt.

 

Alles was veröffentlicht wird, ist bereits mindestens 20 Jahre alt.

 

Also noch mal kurz gefasst, es gibt nur ein Problem für uns, das ist die Kanzlerfigur (mit ihrer Sammlungspartei) oder die Staatsform selbst.

 

(Schauen Sie sich mal Lichtensteins Monarchie genau an).

 

Alles andere ist nur ein Wiederaufbau.

 

Das haben wir mindestens zweimal geübt.


Ende




Wann dann dann dann..

Hot Chocolate - Heaven's In The Back Seat Of My Cadillac



<

<

<

<

<