Dienstag, 27. Oktober 2020

Salongespräch 19

 

 

 

 

                                     Gutes Video..


 

Salongespräch 19 - Das Licht am Ende des Tunnels wird immer deutlicher!

 

80.500 Abonnenten
 
Liebe Zuschauer, herzlich Willkommen zum Salongespräch 19! Das Unvermeidliche wirft seine Schatten voraus, so wie auch das Gesetz von Ursache und Wirkung unveränderlich ist! Die Wahrheit wird für viele erschreckend sein. Vielen Dank an Mike! Euer Thomas

 .

.

.

 

 


Neda Ukraden - Oci nevjerne - (Official Video 1988)

 

 

.

.

.

 




 

.

.

.

 

 

 

 

"Maskenverbrennung", 26.10.20 + Maskendebakel: Wer zahlt..

331.000 Abonnenten

 

 

 https://youtu.be/ow6MJxZAFes


FaidenkenDemo #StaatsoperWien #OutoftheBoxTV

Fairdenken Demo Wien "Maskenverbrennung", 26.10.2020 ++ Interviews

6150 Abonnenten
 
Wie gewohnt waren wir wieder für "Retten wir Österreich" auf einer Demo der Fairdenkender Wien wo wir Interviews mit einer mutigen Polizistin, Jüdischen Künstlerin
 
 
 einer Gastronomin und weiteren Menschen geführt haben! Die Verbrennung der Maske empfinde ich persönlich als etwas überzogen wenngleich ich eine gewisse Wut bzw Verzweiflung, bei vielen Menschen, nachvollziehen kann. 
 
//////////////////////////////////////////////////////////////////

 

.

.

 

 .

.

 


 

 

#Schutzausruestung #Corona #Masken

Maskendebakel: Wer zahlt die teure Beschaffung des Bundes? | Plusminus SWR


Im März 2020 beschloss das Bundesgesundheitsministerium, selbst Schutzausrüstung zu beschaffen: mit mehr als 700 Verträgen über insgesamt rund 6,4 Milliarden Euro. Jetzt sitzen Lieferanten auf der bestellten Ware und warten auf ihr Geld. Mehr Infos zur Sendung auf unsere Homepage:  

http://www.swr.de/marktcheck 

und auf unserer Facebook-Seite 

 http://www.facebook.com/marktcheck 

 Zu unserem Kanal-Abo geht es hier: 

 https://bit.ly/34ebysh 

Mehr zu unseren Ökochecker gibt es auf Instagram:

 https://www.instagram.com/oekochecker/

 

.

.

.

 

 

 .

.


 

Roxette - She's got the look - Dj KaktuZ ( remix )

 

.

.

.

 

Katastrophaler Polizeieinsatz vorgestern in Wien am Westbahnhof

 

 

 

20201024 145023

Polizeigewalt heute gegen eine junge Frau

 


 

Wohl nicht akzeptables Versagen der Wiener Polizei am Westbahnhof.... oder war es absichtlich gestellt..? Komisch ..? Wem wolle man damit einschüchtern, vielleicht ein 90jähriges Muaterl..??? Ich habe mich umgehört und keine Absichtstat dahinter in der Schnelle finden können.

 

 

 

  Wir wissen zwar wer diese Jenny ist, sie war schon mal Gast in meinem Blog, die Rechtsanwälte, Berater mit denen sie befreundet ist werden ihr sicherlich helfen. 

 

Die Vorgangsgsweise der Polizei (oder so ähnlich..) sie (die angeblichen Polizisten..)  zeigten nämlich angeblich  keine Ausweise her, hatten aber Pistolen einstecken. Das ist natürlich katastrophal!!!

 

Alles nur weil JENNY von Maskenpflicht befreit ihr Klopapier kaufen ... ???? und  ihren Masken- Befreiungsschein nicht herzeigen will,  und auch partu  nicht ihren Ausweis zog !!!  

 

(.. wer nichts anstellt braucht sich auch nicht ausweisen... vor allem bei angeblichen Polizisten die nicht bereit waren ihre Ausweise selber vorzuzeigen - ...angeblich!!!

 

...das wird zu klären sein, Zeugen, Filmemacher gibt´s ja genug - ich habe dieses und ähnliche Videos gleich 4x bekommen)

 

Es hat doch prinzipiell  keiner das Recht sich derart an diesem schmächtigen Fräulein (Jenny...) roh- teils- sichtlich gewaltvoll zu vergreifen. Von weit her schaute es einmal fast in einer Seitengasse des Westbahnhofs  wie eine versuchte Vergewaltigung aus..... brrrrrrrr... ich will´s nicht wissen.. man griff wohl überall hin.. 

 

Ich denke die sogenannten Polizisten wissen das sie persönlich mit ihrem Hab und Gut für Schäden an diesem Menschen haften. Zahlt sich das aus..? Und sie hat sicherlich schwerere Verletzungen ab bekommen,  bei dieser groben Behandlung. 

 

 

 

Diesmal werden sie nicht persönlich mehr unbeschadet  wegkommen, weil sich gerade das ganze Paradigma (weltweit) ändert und solches Versagen gerichtlich belangt werden kann,  und die abgeurteilten Täter im Privatrecht diesmal   übrigbleiben sollten, diese Profile man im Volksmund ruhig als c_abalistisch bezeichnet könne - also:  abscheuliche böse Menschen. 

 

Sowas brauchen wir nicht in Österreich, zukünftig, wir sind erwachsene Bürger und Steuerzahler.  Diese Polizei lebt u.a. von Strafzetteln und unseren Steuern, müssen wir uns das weiter so gefallen lassen. Eine junge Frau derart belästigen.... NEIN sage ich... Es kann jeden treffen ...

 

C- übrigens, wird sich nach getaner boom boom boom Dump Sprengungen auch in Österreich en mass Personen ab 4. November in Luft auflösen. Warum jetzt noch diese Kalamitäten herbeizaubern..

 

Der kluge Mensch bleibt zuhause und ißt Popcorn. 

Aber er lässt sein Hirn kreisen. 

 

Unterschätzt mir die Österreicher nicht - es reicht wohl mit diesem wahnsinnigen Gehabe und Einschränkungsexzessen... Es ist wahrlich bereits eine Art angedachte  Freiheitsberaubung zu erkennen .... oder? urteilt selber.

 

Die Demokratie des Staates scheint gefährdert. Zustände wie  1938 etc..  drängen sich auf. Aushebeln der Grundrechte scheint Gewohnheitsrecht zu werden.  

 

Wollen wir das liebe Leser...?  Übersehen wir die Gefahr einer aufkommenden bösen D_iktatur.. 

 

Bitte urteilt selber...

 

Wieviel Opfer braucht das Land noch um die schlechten Menschen hervozuholen, aus den Höhlen der Macht...   um sie zu verhaften. Große Fälle werden über Flugzeuge ab heute 26.10.2020 lt. einem mazedonischen NATO Militär-Beamten höheren Ranges  weltweit verhaftet und sichtlich !!! über Flughäfen !!! (DACH...)   abgeführt, ihr Vermögen wohl einkassiert... Es gibt genügend kleine außerturliche boom boom boom Erdbeben in D.A.CH. im Moment.

 

Man fängt diese Verbrecher wie die Flöhe bei einer Katze... Der d_eep state hat bereits seine Universums- Einflüsterer weiter oben verloren, sie fühlen sich jetzt unsicher... alleingelassen...

 

D_eep state und C_abales Vergehen ist auf immer verpfuscht, ausgenommen sie kooperieren mit Trump...  hat er mal gesagt ... wer es glaubt..????

 

 

 

 .

.

.

.

.