Montag, 12. Juni 2023

Benjamin Fulford: Wochenbericht vom 12.06.2023

 

 

https://odysee.com/@antiilluminaten:5/Fulford12062023:8

 Wer Fulford vorgelesen haben will👆



Benjamin Fulford: Wochenbericht vom 12.06.2023

Artikel geschrieben von Benjamin Fulford

Dieser Beitrag stellt ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Sichtweise von Antiilluminaten TV wiedergeben.
Antiilluminaten TV übernimmt keine Haftung für jegliche Inhalte dieser Übersetzung!


Die US Corporation ist bankrott gegangen, aber was wir jetzt sehen, ist eine Unternehmens-Show


Die US Corporation ist Anfang des Monats wirklich bankrott gegangen und was wir in den so genannten Nachrichten sehen, ist eine theatralische Vorstellung der Unternehmen. Die Beweise dafür sind eindeutig.


Als erstes fällt auf, dass Washington DC eine Geisterstadt bleibt. Wie diese Nachricht bestätigt, bleiben die Beschäftigten der US-Regierung "lieber zu Hause, vielleicht für immer, so dass große Bundesbüros leer stehen und die Stadt zu kämpfen hat."


https://news.yahoo.com/us-capital-sputters-federal-workers-014754534.html


Die Ausrede der Unternehmen ist, dass sie "Telearbeit" machen.


Der nächste Beweis ist ein Foto, das uns von den P3-Freimaurern zugeschickt wurde und zeigt, dass das Gebäude des UN-Hauptquartiers in New York, das sich im Besitz der Rockefellers befindet, offenbar verschlossen ist. Wir bitten unsere Leserinnen und Leser in New York, uns persönlich zu bestätigen, ob dies wahr ist.


Ein weiterer Beweis dafür ist, dass die US-Häfen geschlossen sind und der Handel zusammenbricht. Die Schließung von Häfen wie Seattle wird auf "Arbeitskämpfe" geschoben, aber das erklärt nicht den Einbruch der Nachfrage nach Pappkartons, einer wichtigen Stütze des Handels.

Asiatische Geheimdienstquellen erklären, dass der Versuch, das königliche Gold Taiwans und Thailands zu nutzen, um die US Corporation am Laufen zu halten, gestoppt wurde. Deshalb wurden auch die Exporte in die USA gestoppt. Sie sagen, dass sie den Handel wieder aufnehmen werden, wenn Donald Trump wieder zum Präsidenten gewählt wird. Das wurde vor dem 4. Juli versprochen, aber glaubt es nicht, bevor ihr es nicht gesehen habt. Wir haben diese Geschichte schon einmal gehört, also lass uns sehen, ob es dieses Mal wirklich passiert.


Ein weiterer Beweis dafür, dass wir alle einem Unternehmenstheater zuschauen, ist ein Blick auf den Hintergrund des sogenannten Weißen Hauses, der auf Fox TV gezeigt wird.

Werfen wir also einen Blick auf das neueste Unternehmenstheater. Die große "Story" ist die völlig unglaubwürdige Geschichte, dass US-Präsident Donald Trump angeklagt wird, weil er "Regierungsdokumente in seinem Haus aufbewahrt". Wie viele Leute feststellen, wurde Trump wegen etwas angeklagt, das nicht illegal ist. Siehe unten für ein Beispiel.

Die „Trump-Anklage“ ist eindeutig Teil einer ausgeklügelten Kampagne seiner Rothschild/Harriman-Unterstützer, um den Rockefeller-Avatar "Joe Biden" zu stürzen. Indem sie mit Trump einen juristischen Präzedenzfall geschaffen haben, können sie nun gegen "Biden" vorgehen. Deswegen berichteten die Konzernmedien zeitgleich mit der Anklage gegen Trump über Anhörungen im Kongress, bei denen Biden "5 Millionen Dollar an Bestechungsgeldern" angenommen haben soll.


Wie die Abgeordnete Paulina Luna anmerkt:


"Ich komme gerade von der Sitzung des House Oversight. Das FBI hat Angst, dass ihr Informant getötet wird, wenn er enttarnt wird, weil er Informationen über die Familie Biden geliefert hat."

Wen genau fürchtet das FBI also, der den Mord begehen könnte, und warum können sie einen hochrangigen Informanten nicht verteidigen? Was ist aus dem Zeugenschutz geworden?


Vielleicht hätte Jens Psaki Rockefeller den ehemaligen FBI-Chef James Comey danach fragen sollen, anstatt von der Angst vor Trumps Vergeltung zu sprechen.

Ein Zeichen dafür, dass das US-Militär endlich die Kurve kriegt und Trump als Oberbefehlshaber anerkennt, ist, dass der Radiosender der US-Streitkräfte, der bisher zu 100 % pro "Biden"-Propaganda war, jetzt über die "Biden"-Bestechungsgeschichte berichtet. Außerdem fällt auf, dass Trump jetzt vom Militär und nicht mehr vom Geheimdienst geschützt wird, wie dieses Foto unten zeigt.

Unabhängig von der Theatralik ist es klar, dass sowohl die Biden- als auch die Trump-Fraktion am Rande des Bankrotts stehen.


Wir haben mit dem Schöpfer des Quantum Financial System gesprochen, der uns erklärt hat: "Eine Menge Leute schulden eine Menge Geld und wollen die Dose die Straße hinunterwerfen. Die T-Bills haben keinen Wert; sie sind Geldwäscherei. Alle gehen in den 18. Stock [der BIZ-Zentrale] in Basel [um ihr Falschgeld zu holen]. Das Kartell ist die Familie Rothschild. Die gesamte geopolitische Landschaft besteht aus Familien, die sich weigern, ihr Territorium aufzugeben."


Die Quelle stellt fest, dass die "sorgfältig kalibrierte biologische Kriegsführung" der Rockefellers ein Zeichen dafür ist, "dass sie ihren Einfluss verlieren und sie wissen, dass sie ihn verlieren.


Die Rothschilds, das Oberhaupt der Jesuiten und andere haben jetzt kapituliert, sagt er. "Das Ende der KM war der Einsatz von Zentralbank und die Erhebung von Zinsen für Geld. Die IT, die ich entwickelt habe, erhebt keine Zinsen. Sie treten den Rückzug an. Sie haben verloren. Die Abschaffung des Wuchers hat ihren Sumpf immer weiter ausgetrocknet."


Ein Zeichen dafür, dass die FRB immer noch versucht, so zu tun, als sei ihr Geld echt, ist der Betrug, mit dem sie kürzlich 28,4 Milliarden Dollar an Einlagenabflüssen (NSA) in 102,5 Milliarden Dollar an Einlagenzuflüssen verwandelte.

Aber die Tatsache, dass sie immer noch Falschgeld auf diese Weise waschen können, ist der Grund, warum wir es satt haben, das Gerede von der "Trockenlegung des Sumpfes" oder besser gesagt der Kanalisation zu hören. Wir haben den Chef des MI6 mit dieser Frage konfrontiert. Hier war die Antwort:


Die einzige Möglichkeit, eine Alternative zu installieren, besteht darin, diejenigen aus dem Schatten des US-Konzerns zu entfernen oder zu vertreiben, die ihn nur als Fassade oder Waschlappen für ihre eigenen kriminellen Unternehmungen aufrechterhalten... [Dies erfordert] zunächst eine massive forensische Untersuchung, um den Kriegsschauplatz zu definieren. Danach wäre es Sache des militärischen Geheimdienstes und der Streitkräfte... denn das Problem ist eigentlich (Hoch-)Verrat.


Auch wenn wir alle zu Recht skeptisch sind, scheint es eine neue Runde zu geben, in der Köpfe abgeschlagen werden, prominente Personen untertauchen und öffentliche Schuldbekenntnisse abgegeben werden.


Letzte Woche hat Mark Zuckerberg Rockefeller zugegeben, dass Meta (Facebook) während der COVID-Pandemie Informationen und Meinungen zensiert hat. Damit hat er öffentlich gestanden, ein Kriegsverbrecher zu sein und kann nun als solcher verhaftet werden. Das Gleiche gilt für die Chefs von Google usw.


https://redstate.com/bobhoge/2023/06/10/meta-man-zuckerberg-yeah-we-lied-and-censored-you-during-covid-oops-n759254


Wir stellen außerdem fest, dass in den Wahrheitsmedien jetzt zahlreiche Artikel über Jane Burgermeister erscheinen, die 2009 Zwangsimpfungen vorhersagte. Damals standen wir mit ihr in Kontakt. Sie hatte gerade eine große Klage gegen die Pharmaindustrie und die WHO eingereicht, die unter anderem 72 Kilogramm Vogelgrippeviren verschickt hatten, die fälschlicherweise als "Impfstoff" bezeichnet wurden. Bevor sie die Klage abschließen konnte, wurde sie getötet und durch einen Identitätsdiebstahl-Betrüger ersetzt. Dieser Betrüger wurde zur Strecke gebracht, aber wir konnten Frau Burgermeister nicht retten,

https://twitter.com/HenryMakow/status/1667971144090103808/photo/1


https://twitter.com/GeoQma/status/1293285198746935296?lang=en


Die WHO, die von Bill Gates und den Rockefellers gesponsert wird, wurde obendrein dabei erwischt, wie sie Millionen kenianischer Frauen mit „Tetanus-Impfstoffen“ sterilisierte.


http://www.bbc.com/news/world-africa-29594091


Das bedeutet, dass die WHO sowie Bill Gates, die Rockefellers usw. sich der Kriegsverbrechen schuldig gemacht haben.


Wir stellen außerdem fest, dass die Food and Drug Administration (FDA) die Zulassung des Impfstoffs Covid von Johnson & Johnson widerrufen hat, weil er Blutgerinnsel verursacht. Das ist wichtig, denn es wird Klagen gegen die Impfstoffhersteller Tür und Tor öffnen.


https://www.dailymail.co.uk/health/article-12174791/J-Js-COVID-vaccine-taken-19-MILLION-Americans-pulled-FDA-plummeting-demand.html

Wir erwarten auch, dass Strafanzeigen folgen werden.


In Großbritannien ist der ehemalige Premierminister Boris "Covid" Johnson von seinem Amt als Abgeordneter zurückgetreten und hat damit den Weg für eine Anklage frei gemacht.


https://www.thesun.co.uk/news/22648594/boris-johnson-resigns-by-election/


Außerdem wurde die ehemalige schottische Ministerpräsidentin Nicola Sturgeon verhaftet, weil sie 600.000 Pfund an Spendengeldern "veruntreut" hat.


https://www.theguardian.com/uk-news/2023/jun/11/nicola-sturgeon-arrestedquestioned-in-snp-finances-inquiry


Als Nächstes stellen wir fest, dass König Karl ohne seine Frau nach Transsylvanien gereist ist, der Heimat seines Vorfahren Vlad des Pfählers alias Dracula, um "Urlaub zu machen". Dies geschah unmittelbar nachdem er beim Fälschen von Dokumenten erwischt wurde, um die KM-Show in der Ukraine am Laufen zu halten.


https://www.dailymail.co.uk/columnists/article-12171255/EPHRAIM-HARDCASTLE-does-King-Charles-land-vampires.html


Eine weitere prominente Person, die jetzt offiziell verschwunden ist, ist George Soros. Wir wissen, dass er schon lange weg ist, aber jetzt geben die Medien zu, dass sein Sohn Alex die Führung übernommen hat.


https://www.businessinsider.com/george-soros-hands-over-25-billion-empire-37yo-son-alex-2023-6

 

Das war "nur eine Formalität. Alex hat de facto schon seit einigen Jahren das Sagen". stellt Elon Musk fest.



Übrigens: Ein Meinungsartikel des falschen George Soros, der kurz vor seinem "Rücktritt" veröffentlicht wurde, beschreibt die aktuelle Denkweise der khasarischen Mafia. Darin sagt "Soros":


KI "könnte unsere Zivilisation zerstören", also müssen wir "weltweit durchsetzbare Regeln" aufstellen.

Der Klimawandel wird "einen Zusammenbruch der gesamten großen Biomasse auf dem Planeten Erde verursachen", also müssen wir "überschüssige Treibhausgase schnell aus der Umwelt entfernen" und dabei vergessen, dass wir kohlenstoffbasiertes Leben sind und mehr Kohlenstoff mehr Leben bedeutet

Der "tapfere Widerstand" der Ukraine bedeutet, dass der "Papiertiger" Russland "zerfallen und keine Bedrohung mehr für die Welt darstellen wird".

Schließlich sagt er: "Biden strebt keinen Regimewechsel in China an und alles, was er will, ist die Wiederherstellung des Status quo in Taiwan." Übersetzt heißt das: Bitte nehmt uns unsere taiwanesische Sklavenkolonie nicht weg, denn wir müssen weiterhin ihr Gold stehlen, damit wir unsere Scheinwelt aufrechterhalten können.


Es ist klar, dass sie in einer Fantasiewelt leben, die genauso weit von der Realität entfernt ist wie ihr Finanzsystem.


Ein weiterer falscher KM-Führer, der verschwunden zu sein scheint, ist Kanadas Justin Castrudeau und seine Handlangerin Chrystia Freeland. Er ist gerade in der Ukraine aufgetaucht, wo ein Regierungsvertreter sagte: "Niemand hat ihn hierher eingeladen und wir haben keine Zeit für PR, während wir versuchen, unsere Gegenoffensive zu starten."


https://www.rumormillnews.com/cgi-bin/forum.cgi?read=224092


https://www.pravda.com.ua/eng/news/2023/06/10/7406250/


Es ist interessant, dass er dort auftauchte, kurz nachdem ein Militärtribunal in Quebec Beweise dafür vorgelegt hatte, dass er Kriegsverbrechen begangen hatte.


Wir stellen außerdem fest, dass Kanada unmittelbar nach dem Militärtribunal von über 500 gleichzeitigen Waldbränden heimgesucht wurde. Viele Brandstifter wurden verhaftet und werden vermutlich mit dem Finger auf ihre Zahlmeister von Rockefeller und Co. zeigen.

https://www.toronto99.com/2023/06/07/man-confesses-to-intentionally-starting-wildfire-in-calgary-as-climatescam-trends/


Wir weisen auch auf weit verbreitete Hinweise darauf hin, dass die gleichzeitig ausbrechenden Brände durch gerichtete Energiewaffen verursacht worden zu sein scheinen.

Unsere eigenen Quellen beim kanadischen Sicherheitsgeheimdienst bestätigen, dass DEWs eingesetzt worden sind.


Gleichzeitig gibt es viele Beweise dafür, dass kanadische Regierungsbeamte versucht haben, die Löscharbeiten aktiv zu sabotieren. Hier kannst du dir zum Beispiel anhören, wie ein Feuerwehrmann im Ruhestand erklärt, wie die Regierung ihn und seine Kollegen daran hinderte, zu helfen.


https://www.bitchute.com/video/AYExKtsUKVvn/


Es gab auch weit verbreitete Sabotage: Feuerwehrleute berichteten von aufgeschlitzten Schläuchen und plattgedrückten Reifen. "Es gab Fälle, in denen sich die Einsätze aufgrund von Schäden an der Ausrüstung verzögerten", sagte ein Leutnant, der darum bat, dass sein Name nicht genannt wird.


https://www.rumormillnews.com/cgi-bin/forum.cgi?read=224092


Wir wissen auch, dass die Algonquin und andere Ureinwohner riesige Regentanzzeremonien abhielten. Ein Apachenkrieger namens William Twofeather erklärte mir einmal, dass bei diesen Regentänzen zum Beispiel durch koordiniertes Aufstampfen der Füße bestimmte, den Regen verursachende Schwingungen in die Atmosphäre gesendet werden. Vielleicht war es nur ein Zufall, aber direkt nach den Regentänzen löschten massive Regenfälle in ganz Kanada die meisten Brände.


Das hat die KM BS aber nicht davon abgehalten, uns mit Meldungen wie "New York City hat jetzt die weltweit schlechteste Luftqualität, da die kanadischen Waldbrände den Nordosten der USA in apokalyptischen Dunst hüllen" zu überfluten.


Mein Bruder, der mitten in der Waldbrandregion von Quebec lebt, sagt, dass der Himmel direkt neben den Bränden am 6. Juni so aussah, als die Brände ihren Höhepunkt erreichten.

Jetzt sagt er, dass sie so aussehen:

Wie kommt es, dass der Himmel über New York rot ist? Ammoniumnitrat vielleicht?

Eine CIA-Quelle erklärt: "Waldbrände sind ein weiteres Geldwäschesystem des Tiefen Staates, nur in einer anderen Form. Sie legen die Brände, die Regierung stellt Dutzende und Hunderte von Millionen Dollar an Katastrophenhilfe bereit, das Geld verschwindet, die Politiker bekommen ihre Schmiergelder, spülen und wiederholen. Das würde erklären, warum die Regierung von Nova Scotia sich weigerte, echte Feuerwehrleute einzustellen, obwohl sie einen dringenden Appell nach dem anderen für "Feuerlöschgelder" veröffentlichte.


Die andere Art von "Feuerwehrgeld", die sie brauchen werden, ist das Geld für die drohende Lawine von Gerichtsverfahren im Zusammenhang mit Kinderhandel.


Es ist mittlerweile bekannt, dass die Brutstätten des Kinderhandels auf die Farbrevolutionen der CIA und die Katastrophenhilfe der USA folgen.

Hier sind aktuelle Beispiele:


-Haiti 2010


-Libyen 2011


-Ukraine 2014-2023


"Was haben sie gemeinsam? Vermisste Kinder und eine enge Zusammenarbeit mit dem Außenministerium von Obama (Clinton/Kerry/Nuland)", sagt eine Quelle des Mossad.


Der Mossad gibt nun zu, dass es "366 Millionen Videos von vergewaltigten Kindern in den USA gibt. Das ist mehr als ein Video pro Person, die in diesem Land lebt".


Ein Zeichen dafür, dass dies jetzt herauskommt, ist, dass das Wall Street Journal dem "Pizzagate" Glaubwürdigkeit verliehen hat. Es berichtet, dass Instagram - im Besitz von Mark Zuckerberg Rockefeller - zu einem Zufluchtsort für ein großes Netzwerk von Pädophilen geworden ist, die Hashtags wie Cheese Pizza (Kinderpornografie) und MAP (Minor Attracted Person) verwenden.


https://www.revolver.news/2023/06/wsj-uncovers-pizzagate-pedophile-network/


Der Handel mit Kindern ist nicht neu. Wusstest du, dass es früher legal war, Kinder mit der US-Post zu verschicken (siehe 2 Fotos im Anhang)? Könnte dies in den frühen 1900er Jahren eine legale Methode für pädophile Kinderhändler gewesen sein, um Kinder durch das Land zu transportieren? 🤔

https://rarehistoricalphotos.com/mailing-babies-postal-service/


Nun hat Trump diesen Beitrag heute geteilt und behauptet, dass Mel Gibson sie alle in einer vierteiligen Serie über Kindersklaverei entlarven wird.

Das Weltzentrum für Kindersklaverei ist jetzt die Ukraine. Die ukrainische Regierung hat rund 5000 Soldaten und 100 Panzer verloren, seit ihre lang angekündigte Offensive letzte Woche begann. Noch einmal: Es handelt sich nicht wirklich um einen Krieg, denn wir haben es mit privaten Unternehmen zu tun, die gebrauchte Militärtechnik kaufen und Söldner anheuern. Der wichtigste Punkt ist, dass sie keine Luftabwehr haben und Panzer ohne Luftabwehr leichte Beute sind.


Ein weiterer Punkt ist, dass die Ukrainer von Kriegsverbrechern angeführt werden. Ein Kriegsgefangener, der von russischen Kämpfern in der Region Saporischschja gefangen genommen wurde, sagt, dass die ukrainische Armee Minenräumaktionen durchführte, indem sie unausgebildete junge Soldaten in zivilen Fahrzeugen in die Minenfelder schickte, so der polnische Geheimdienst.


Sie töten auch Journalisten, um zu verhindern, dass Nachrichten über ihre Gräueltaten an die Öffentlichkeit gelangen. Die italienische Journalistin Andrea Lucidi postete das Folgende auf ihrem Telegrammkanal:

Vor ein paar Tagen wurde ich auf die Tötungsliste des ukrainischen Sicherheitsdienstes "Mirotvoretz" gesetzt. Als Italiener kann ich nicht umhin, mich daran zu erinnern, dass auch Andrea Rocchelli auf dieser Liste stand, der 2014 von der Kiewer Armee getötet wurde und dessen Foto noch immer in dieser Datenbank mit den Worten "liquidiert" zu sehen ist.


Die Ukrainer waren auch gezwungen, den Kachowka-Damm in der Südukraine in die Luft zu jagen, um einen russischen Vorstoß zur Rückeroberung von Odesa zu verhindern, so russische FSB-Quellen.


Die Dinge werden noch schlimmer werden. Der chinesische Präsident Xi Jinping sagte kürzlich: "Hör auf, China die Schuld zu geben. China hilft Russland nicht, aber wenn es beschließt, zu helfen, wird nicht einmal Gott dich retten."


Jetzt sind zum ersten Mal Bilder von chinesischer Militärausrüstung aufgetaucht, die an russische Truppen geliefert wurde. General Kadyrow demonstrierte zum Beispiel gepanzerte Fahrzeuge aus chinesischer Produktion, die bei den örtlichen Rosgvardiya-Abteilungen im Einsatz sind.

Die Russen glauben, dass Gott auf ihrer Seite ist. Deshalb hat Wladimir Putin kürzlich gesagt: "Dämonen haben den Westen übernommen [und versuchen], alles Spirituelle auf diesem Planeten zu töten. Ich weiß, dass ich erfolgreich sein werde, denn ich habe GOTTES STÄRKE und UNTERSTÜTZUNG.


Die KM in Israel scheint mit dieser Art von Dingen ins Reine zu kommen, weil sie erkennen, dass sie nicht in ihr geplantes Khazaria in der Ukraine oder sonstwo hin fliehen können, wenn sie nicht Frieden mit Gott schließen.


Der Iran hat jetzt Atomwaffen, Hyperschallraketen und eine Allianz mit allen anderen muslimischen Ländern. Wie die dem Mossad nahestehende Website Debka berichtet, hat der Iran sein Tauwetter mit Saudi-Arabien schnell hinter sich gelassen und dem Ölkönigreich angeboten, es bei der Entwicklung eines Atomprogramms zu unterstützen.


Peking, das die Versöhnung vermittelt hat, tritt erneut mit Unterstützung hervor, so dass Israel nun keine andere Wahl hat, als Frieden zu schließen

https://www.debka.com/us-israel-stunned-iran-offers-to-help-saudis-develop-nuclear-program-with-chinas-backing/

Sie hoffen auch, dass der Frieden ihnen den Wiederaufbau ihres Tempels ermöglicht. Der israelische Gesetzgeber Amit Halevi hat vorgeschlagen, den Muslimen die Kontrolle über das südliche Ende des Tempelbergs mit der Al-Aqsa-Moschee zu überlassen, während die Juden die zentralen und nördlichen Bereiche erhalten würden, wo sie ihren Tempel bauen könnten.

https://twitter.com/worldisraelnews/status/1666872722432065537?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Etweetembed%7Ctwterm%5E1666872722432065537%7Ctwgr%5Ebddccf6ede01967aa95e544a04afe52f899705c4%7Ctwcon%5Es1_&ref_url=https%3A%2F%2Fwww.israeltoday.co.il%2Fread%2Fdeclaration-of-war-israel-considers-altering-temple-mount-status-quo%2F


Die KM hat natürlich nicht vor, leise in die Nacht zu gehen. Unsere Quellen im geheimen Weltraumprogramm sagen, dass sie im August eine Art massives "UFO- und Alien-Event" veranstalten wollen.


Natürlich wurden die Nachrichten in letzter Zeit mit UFO-ähnlichen Geschichten überschwemmt. So wurde z. B. über den "Pentagon-UFO-Whistleblower David Grusch" berichtet, der sagte: "Das UFO-Reverse-Engineering-Projekt sollte öffentlich gemacht werden."


https://www.newsweek.com/ufo-reverse-engineering-project-should-made-public-ex-intel-official-1804300


In den Fernsehnachrichten wird von zwei Meter großen Außerirdischen berichtet, die in einem Hinterhof gelandet sind.


https://insiderpaper.com/las-vegas-family-claims-they-saw-aliens-in-their-backyard/


Auch die Daily Mail meldete sich mit einer Geschichte über "ein abgestürztes UFO, das vom US-Militär geborgen wurde und die Raumzeit verzerrt hat." Ein Mann ging hinein und stellte fest, dass es so groß wie ein Fußballstadion war, während es außen nur einen Durchmesser von etwa 30 Fuß hatte."


https://www.dailymail.co.uk/news/article-12175195/Crashed-UFO-recovered-military-distorted-space-time.html


Es gibt auch eine Reihe von Ankündigungen der US Space Force, wie z.B. diese über "Satelliten zur Bekämpfung kosmischer und anderer Bedrohungen".


https://americanmilitarynews.com/2023/06/space-force-launching-first-of-its-kind-spy-satellite-group-to-track-chinese-russian-threats/#:~:text=Die%20US%20Space%20Force%20bereitet%20den%20Start%20vor,Space%20Force%20und%20Analysten%20sagten%2C%20laut%20Bloomberg



Hier sind einige weitere UFO-Sichtungen und Berichte, die wir sehen:

1. Ein sich drehendes, blinkendes UAP

2. Mehrere UAP-Kugeln über Russland 18-10-2022

3. UAP Orb über dem Iran

4. Eine Flotte von UAP-Kugeln über Kalifornien 30-05-2023

5. 2 UAP-Kugeln über Texas 27-05-2023

Wir hatten auch ein ehemaliges UFO, das jetzt als Northrop Grumman Stealth B2-Bomber bekannt ist, der im Juni 2023 über Florida, USA, flog.

Obwohl wir all diese UFO-Sachen faszinierend finden, sind die einzigen Dinge, die wir sehen, Videos und unbestätigte Berichte. Trotzdem kannst du sicher sein, dass bald eine UFO-Show auf einem Bildschirm in deiner Nähe zu sehen sein wird.


Wir warten immer noch darauf, selbst in einer fliegenden Untertasse mitzufliegen. Wir hoffen, dass sie echt ist, haben aber noch keine Beweise.



Quelle:

benjaminfulford.net

Zuckerberg gibt zu: Wir mussten die Wahrheit zensieren! (MMeinung: das wird sich verbreiten ...

 

 MMeinung: „Das wird sich verbreiten - es kommt sicherlich auch zu anderen Plattformen wie zum großen Google.  Ich warte nur auf den richtigen Moment, um rechtlich gegen meine diversen neuerdings komischen Sperrungen vorzugehen. Hinter mir stehen jedenfalls 4000 Vereinsmitglieder.  Und in naher Zukunft viel Kleingeld. Meine Mitglieder leiden sozusagen täglich mit mir mit.   

Ich weiß auch von anderen jahrelangen Verfälschungen im boersenwolf Blog (auch wurden mir mehrmals die Werbungen gesperrt), also man wollte mein DASEIN so gut wie möglich > unmöglich < machen. Aber meine Zeit als Vereinsobmann kommt noch, ich bin geduldig. 

Ich bin Sperrungen, Zensuren, Zynismus (... Nismusse) gewohnt und von Betrügern seit vielen Jahren liebevoll umworben - Amen! Ich werde es überleben. 

Euer boersenwolf.


 

 

Zuckerberg gibt zu: Wir mussten die Wahrheit zensieren! 


.

.

.

Durch ERDUNG Entzündungen auflösen und viele Krankheiten vermeiden!

 

 

https://mediathek.viciente.at/84381/ 

Bitte Link oben anklicken, um das spannende Video anzuschauen.