Arbeitskreis Information

Arbeitskreis Information
Für Aufgewachte aller Altersgruppen

Freitag, 4. März 2022

Lernen sie moderne Militärführung nicht nur Geschichte...

 

 Lageinformation:

 

 


Vonseiten der ÖBB (Österreich) bestätigt:  müssen alle verfügbaren Großraumbusse an die Staatsgrenze von Polen und der Ukraine verlegt werden.

 

Begründung Abholung der dortigen Flüchtlinge, d, h. darunter Araber, Afghanen und Schwarze. Wie das wohl mit den Frauen und Kindern, den tatsächlich armen Flüchtlingen aus der Ukraine zusammenpasst.

 

 

Weiters denke man in der Regierung nach, die Neutralität zurückzusetzen (die Immerwährende ...) und der NATO beizutreten. 

 


Was schön knirschend wie Packpapier wäre, allerdings wären wir dann auch Feinde Russlands... schön .... weiter so - wenn Deutschland dann doch Österreich gleich mit dazu. 

Dann könnte ja die Russen bei uns einmarschieren, wären wir ja offiziell NATO Feinde.


 

Hoffentlich stimmen diese Infos aus Militärkreisen  

NICHT!


 

 

 

 

🇩🇪💥 Deutsche Waffen

Die deutschen Waffen sind in der Ukraine eingetroffen, 500 Stinger-Raketen und 1.000 Panzerfaust-Granatwerfer, berichtet die Bild-Zeitung unter Berufung auf Regierungsquellen.


"Drei Tage später sind deutsche Waffen in der Ukraine eingetroffen", schrieb die Zeitung, die davon "aus Regierungskreisen" erfahren hatte.

💬 Deutschland rüstet die ukrainischen Nazis mit Panzerfäusten aus. Genau wie 1944. Das Bild ist nun komplett.



---------------------------------->
🇷🇺 Kanal für Russländer & Friends (https://t.me/russlandsdeutsche) 🇩🇪 

 


 

Annalena Baerbock erstaunt Lawrow

🇩🇪🤔🇷🇺

Lawrow sagte, er sei erstaunt über die Entscheidung Deutschlands, Waffen an die Ukraine zu liefern

"Meine Kollegin Annalena Berbock  (https://t.me/medien_ecke/74)sagte (https://t.me/medien_ecke/74), dass ihr Land angesichts der historischen Verantwortung, der sich Deutschland bewusst ist, einfach Waffen an die Ukraine liefern muss.

Wie ist das zu verstehen? Dass historische Schuld und historisches Schuldbewusstsein Deutschland dazu zwingt, Neonazis zu unterstützen? Das schafft eine etwas seltsame Assoziation.

Die Chefin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen, sagte, die EU und die Ukraine seien sich heute näher als je zuvor. Was ist das für eine Anspielung? Ich denke, das ist ein Zeichen dafür, dass alles erlaubt ist, solange man ein Russenhasser, ein Faschist oder ein Neonazi ist.

---------------------------------->
🇷🇺 Kanal für Russländer & Friends 🇩🇪 




online.de/tv/nachrichten/politik/id_91751366/russlands-lawrow-spricht-da-passiert-bemerkenswertes.html

www.t-online.de (https://www.t-online.de/tv/nachrichten/politik/id_91751366/russlands-lawrow-spricht-da-passiert-bemerkenswertes.html)


Russlands Lawrow spricht – da passiert Bemerkenswertes
Vor dem UN-Menschenrechtsrat in Genf wollte Russlands Außenminister Lawrow den Angriff kommentieren...


 

🇪🇺🇷🇺 Sie zeigen ihr wahres Gesicht

Vor Lawrows Rede standen die europäischen "Diplomaten" kollektiv auf und verließen den Saal des UN-Menschenrechtsrates ❗️

💬 Man ist also "sehr" auf Dialog zur Konfliktentschärfung aus - genau so viel, wie früher, nur dass man es heute auch öffentlich zeigt, dass es Europa völlig egal ist, was Russland für Bedenken hat oder was es für den ehemaligen ostukrainischen Donbass gerade tut.

Menschenrechte gelten nur für die eigenen Lakaie, nicht für jene, die leiden, sich aber gleichzeitig näher bei Russland fühlen.

Ein Imperium der Selektion und der Lügen.





Erste Einschätzung des Militärexperten und Buchautors Bernd Biedermann, Oberst a.D. 



Kopfschütteln 🤣   👇 diese Fotos sind Seitenverkehrt gleich