Arbeitskreis Information

Arbeitskreis Information
Für Aufgewachte aller Altersgruppen

Sonntag, 30. Januar 2022

Aktuelles heute Abend 30.01. 22

 

 

Traugott

Es wird immer klarer: Sie haben panische Angst vor den Demonstrationen und den Spaziergängern. Daher versuchen sie, diese zu verbieten oder Versammlungen aufzulösen. Die Söldner kamen langsam an die Grenzen ihrer Belastbarkeit. Genau darum sollten wir verstärkt weiterhin spazieren gehen. Jegliches Verbot ist rechtswidrig. Denn eine Verordnung steht klar unter einem Gesetz, insbesondere unter einem Artikel des Grundgesetzes, Art. 8;1. Da wir der Souverän, also der Chef sind, hat uns niemand etwas zu sagen, hauptsächlich keine Söldner ohne Hoheitsrechte und daher nur mit Dienstausweis. Und wenn sie fragen, wer der Versammlungsleiter ist..: Es ist der Souverän. Es ist angebracht, ohne Dokumente (Perso, Führerschein etc.) spazieren zu gehen. Braucht man ja nicht beim Spaziergang.