Arbeitskreis Information

Arbeitskreis Information
Für Aufgewachte aller Altersgruppen

Dienstag, 26. Juni 2018

Der Weg ist das Ziel ... Interessantes um sein Wissen zum schärfen.

https://inteldinarchronicles.blogspot.com/2018/06/a-gcrrv-summation-by-ron-giles-62618.html


 





Jeder, der an dem Status Quo festhält, weiß entweder nicht, was auf uns zukommt, oder er hat eine Absicht dagegen, dass wir unser Erlösungsgeld erhalten. Es ist wirklich so einfach. Die OPTB-Typen verbreiten Angst und Pessimismus, dass die Weltwirtschaft zerstört wird, wenn wir eine massive weltweite Finanzspritze erhalten. 

 

Unvermeidlich wird die alte Sumpfwirtschaft, die sich selbst dient, zerstört und gut losgeworden sein. Die Realität ist, dass JEDER Versuch, durch die Cabael Angst vor der Zukunft zu erzeugen, die Art und Weise ist, wie der Kannibale die Sklaven in Schach hält. Es ist eine gute Sache, dass wir dorthin vorgerückt sind, wo wir Indoor-Sanitäranlagen haben. 

 

Unsere IDC-Toilette musste in letzter Zeit viel spülen, um den verfaulten, alten Abfall loszuwerden und sich auf die gesündere, reichlich vorhandene Gesellschaft zu begeben, die unsere Post - RV/GCR-Gesellschaft definieren wird.

 

 


Du bist entweder für uns oder gegen uns. Kannibale VS-Sklaven. Die List derer, die gegen uns sind, wird lächerlich werden. Wir sehen durch ihre Dunkelheit in die Tiefe, woher sie kommen und es ist nicht schön. Sobald wir es als das sehen, was es ist, können wir besser den offensichtlichen Weg dorthin wählen, wohin wir gehen wollen. Sie wollen, dass wir sie weiterhin auf dem Rücken tragen, aber das wird nicht passieren; lasst uns von unserem Rücken, von Kannibalen und von unserem Planeten verschwinden. Danke, Allianz.




Raus mit dem Alten und 
rein mit dem Neuen:


1. Das Gold unterstützte Finanzsystem wird durch den Quantencomputer, die Blockkettentechnologie, mit der Beseitigung von Cabalen .. (Kannibalen) großen Bankinstituten unterstützt. Die Banken werden durch die Finanzdienstleistungsunternehmen a la  ma und pa mit persönlichen Verbindungen zum Quantencomputer ersetzt. Es wird wenig, "Profit" in diesem neuen System geben und sicherlich nicht genug Profit, um die ganze Unkosten, fette Katze, obsessive Extraktion von öffentlichen Geldern, an die die Kannibalen gewöhnt sind, aufrechtzuerhalten. Die Bankster werden mit ihren Manipulationen und Gewinnanreizen verschwinden. Service, wird wieder das oberste Geschäftsmodell sein.

 

 




2. Die Überleitung von Altvermögen in das neue Finanzsystem wird eine Aufgabe der Allianz sein. Alle alten Vermögenswerte werden unter die Lupe genommen und die saubere, klare und nicht-terroristische Einbeziehung in das neue System geprüft. Alle alten Gelder und Vermögenswerte, die auf dem Rücken der Menschheit geschaffen wurden, werden von der Allianz beschlagnahmt und Teil des öffentlichen Vertrauens werden und als Geschenke an Einzelpersonen in der Gesellschaft verteilt. Nur historisch saubere Gelder werden akzeptiert und mit dem neuen Finanzsystem in Einklang gebracht. Das ist keine kleine Aufgabe, aber die Allianz verfügt über alle Informationen, die sie benötigt, um diese große, für die Menschheit vorteilhafte Aufgabe zu erfüllen.




3. Der Zim ist der Spielwechsler. Alle anderen Währungen werden für eine gewinnbringende Investition gut sein, aber die großen Veränderungen, die für die Gesellschaft notwendig sind, werden auf dem Rücken des Zim stattfinden. Die Rückzahlungsrate ist die Variable, die zur Bestimmung der Höhe der Einnahmen verwendet wird, die Sie erhalten. 

 

Der Rückkauftermin erfordert keinen formellen Businessplan, sondern eine Aufzählung von Punkten, die Ihnen erklären, was Sie für Ihre humanitären Projekte benötigen. Wenn Sie keine durchdachte Herangehensweise an Ihre Projekte haben, erwarten Sie, dass Sie die Mittel erhalten, die Sie für das, was Sie im Sinn haben, benötigen. 

 

Eine niedrigere Rückzahlungsrate ist weder eine Strafe noch eine persönliche Wertangabe, sie ist nur eine sinnvolle Bestimmung der Last, die als Verantwortung für die Verwaltung auf Ihre Schultern zu legen ist.


4. Die Ernennung soll kein Kampf der Sinne sein. Es ist dazu bestimmt, eine Einigung über den Zinssatz, die Dauer der strukturierten Abwicklung, die zu zahlenden Zinsen, Ihren Antrag auf ein Treuhandkonto, Überweisungen auf andere etablierte Konten, Kassenschecks für Personen von Interesse, Gegenschecks, Finanzierungsnachweise und andere Dinge, die Sie wünschen, zu erzielen. Ihre Machtpositionen und Manipulationen müssen in Harmonie mit Ihrem gewünschten Ergebnis sein - harmonisch oder widersprüchlich. Sie bestimmen den Ton Ihrer Verabredung. Die Person, die auf der anderen Seite des Tisches sitzt, ist kein Gegner, es sei denn, man behandelt sie wie einen. Sie wollen Sie dabei unterstützen. Es sollte eine Erforschung dessen sein, was Sie wollen, es wird nicht kontraproduktiv sein. 

 

Sie sollten Ihren Termin mit einer Liste von Punkten beginnen, die Sie während der Sitzung erreichen möchten, haben Sie die Möglichkeit, bei einem anderen Termin mit einem Vermögensverwalter zu sprechen. Fragen Sie nach dem gewünschten Zinssatz, der Laufzeit der strukturierten Auszahlung, dem Zinssatz, den Zinszahlungen, ob monatlich, vierteljährlich, halbjährlich oder jährlich. Es sei denn, Sie sind sonderbar aus, werden Sie wahrscheinlich bekommen, was Sie verlangen. 

 

Scheuen Sie sich nicht, nach dem zu fragen, was Sie wollen. Seien Sie ehrlich und wirklich ehrlich. Es sollte eine großartige Erfahrung sein, außer natürlich, wenn Sie ein Cabale sind.

 


5. Ihre erste Verwendung des Geldes sollte gut durchdacht sein. Vermeiden Sie es, Geld an gemeinnützige Organisationen zu geben. Ihre Verantwortung für die Verwaltung sollte nicht an Stellen aufgehoben werden, die Sie nicht ausgecheckt haben. Die Delegierung von Zuständigkeiten sollte mit Rechenschaftspflicht einhergehen. Richten Sie kompetente Buchhaltungsprozesse ein, die Ihnen die Kontrolle bis hinunter zu den Geringsten derjenigen geben, die mit Ihnen zusammenarbeiten. 

 

Stellen Sie sicher, dass Sie eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft verwenden, die Berichte erstellt, die Ihnen die Informationen liefern, die Sie benötigen, um Ihre Projekte effektiv zu verwalten. Fehler werden gemacht, also lernen Sie aus diesen Fehlern und gehen Sie weiter.

 

 



6. Die riesigen Geldbeträge, die Sie erhalten, sind wie das Gleichnis von den Talenten. Seien Sie nicht ängstlich oder zu konservativ. Finden Sie Ihre eigene Einzigartigkeit, die Sie in Ihre Arbeit einbringen. 

 

Haben Sie Spaß und seien Sie nicht zu sehr mit Dingen beschäftigt, die sich Ihrer Kontrolle entziehen. Du hast dieses Geld nicht erhalten, um in den Schützengräben zu sein, noch hast du dieses Geld erhalten, um arrogant und stolz zu sein. 

 

Seien Sie freundlich und rücksichtsvoll und etablieren Sie Ihre Arbeit als aufmerksamer Verwalter dieser Ressourcen. Lass die Liebe dein Markenzeichen sein und der Dienst deine Arbeitsmoral. Sie werden geliebt und sehr geschätzt für Ihren Wunsch, Teil dieser größten humanitären Arbeit zu sein, die die Welt je gesehen hat. 

 

Sei, "Wert deines Salzes", und du wirst es gut machen.

In Liebe und Licht


Ron Giles




Die für uns geile Meldung des Tages .. der GCR ... wird offiziell bekanntgegeben.. + Sonstiges, vieles bewegt sich zur Zeit.

https://www.thedailyeconomist.com/2018/06/central-banker-lets-slip-that-global.html

https://inteldinarchronicles.blogspot.com/2018/06/central-banker-admits-global-financial.html




Für jeden, der auch nur ein Minimum an Forschung betreibt, war der Finanzcrash 2008 nicht nur ein zyklischer "Bump" im Kreditzyklus, sondern ein tatsächlicher Todesfall für das gesamte Finanzsystem.  Und das ist in erster Linie der Grund, warum Zentralbanken wie die Fed, die EZB und die BOJ ihren "lebenserhaltenden Patienten" ständig mit endlosen Mengen an QE, Null-Prozent-Zinssätzen und sogar negativen Zinssätzen finanzieren mussten.

Trotz der Tatsache, dass die Zentralbanken in den letzten sieben Jahren sowohl in den USA als auch in Europa Dutzende von Billionen Dollar gedruckt und monetarisiert haben, bleiben die meisten Banken unterfinanziert und ziemlich zahlungsunfähig, wenn sie echte Buchhaltungspraktiken anwenden mussten.

 
Die Deutsche Bank ist "technisch insolvent": Experte von CNBC. LINK dazu ..
Deutsche Bank is 'technically insolvent': Expert from CNBC.


🔻

Seit etwa 2013 bereiten sich asiatische und eurasische Volkswirtschaften wie Russland, China, Indien und sogar Kirgisistan auf eine Post-Petrodollar-Welt vor, die nicht mehr von den westlichen Zentralbanken kontrolliert wird.  Und selbst in Europa haben Nationen wie Deutschland, Österreich und die Niederlande den beispiellosen Schritt getan, ihre Goldreserven aus den USA in ihre eigenen Tresore zurückzuholen.


Aber während diejenigen, die auf die alternativen Finanzmedien achten, schon mehrfach gehört haben, dass wir uns auf einen großen'


Global Financial and Currency Reset'

...GCR

vorbereiten, sind nur wenige Informationen von führenden Persönlichkeiten über die Realität dieses Paradigmenwechsels bekannt gemacht worden.


Bis jetzt?


Am 21. Juni hielt der Chef der britischen Zentralbank (Bank of England) eine Rede, in der er betonte, dass sich das globale Finanzsystem rasch in Richtung einer "Neuen Weltordnung" bewegt, die in diesem Fall politisch für die globale Währungsumstellung spricht.



 

    Das Rennen ist definitiv im Gange, wer die Bedingungen für den Reset diktieren wird.


Jeder hat seine Augen auf China und Russland gerichtet und denkt, dass sie sich zusammenschließen, um die Dominanz in der Weltwirtschaft zu bilden, um den Dollar zu verdrängen und China zum Weltreservewährungsstatus zu erheben, oder eine Kombination von China und Russland zum Weltreservewährungsstatus mit einer Gold- und/oder Silberunterstützung in diesem neuen Währungssystem zu erheben, vielleicht sogar mit einer Rückkehr zu Gold und Silber über einen chinesischen Gold-unterstützten Yuan und einen russischen Silber-Rubel.


  • Nun, es ist nicht nur der Osten, der aktiv am globalen Reset arbeitet.
  • Auch England scheint verzweifelt im Rennen zu sein. Gestern hat der Gouverneur der Bank of England, Mark Carney, eine Rede gehalten. Dieser Satz, den wir alle nicht ertragen können - die "neue Weltordnung"...?.


    Yup.  Sie kommt.


   Seine sehr lange, super langweilige Rede war lähmend, aber ich habe zwischen den Zeilen gelesen, und ich möchte Ihnen etwas von der Sache mitteilen, die er so dahinsagte,  damit sie sich selber ein Urteil bilden können. 


    Für mich spricht es für das Ende der vom Dollar dominierten Welt und die bevorstehende Rücknahme und Neuordnung des globalen Währungssystems.


Hier sind einige der Dinge, die er in keiner bestimmten Reihenfolge gesagt hat, nämlich> fett & rot fett hinzugefügt von oftmaligen Half Dollar mit schwacher Betonung auf rot ... wohl. 


Die Bank erkennt an, dass eine neue Wirtschaft, eine neue Welt und eine neue Demografie ein neues Finanzsystem erfordert.


Während wir uns auf große Veränderungen vorbereiten, werden wir uns von einer Konstante leiten lassen: unserer Mission, das Wohl der Menschen zu fördern, denen wir alle dienen.


Diese Infrastruktur muss jetzt, da die Wirtschaft an der Schwelle zur vierten industriellen Revolution steht und sich unsere demografischen Herausforderungen verschärfen, erneuert werden.


Und die Neugewichtung der globalen Ordnung erweist sich als ebenso dramatisch wie zu Zeiten von Montagu Norman.


 Solche tiefgreifenden Veränderungen erfordern eine neue Finanzierung.


Wir verfügen nun über eine Bilanz, die für eine neue Weltordnung mit einer stärkeren Abhängigkeit von Märkten in einer größeren Bandbreite von Reservewährungen geeignet ist.

 – Silver Doctors


Der Durchschnittsbürger wird NIEMALS eine Warnung von den Regierungen oder den Finanzmächten erhalten, wenn er nicht in der Lage ist, zwischen den Zeilen in Reden wie dieser zu lesen, woran gearbeitet wird und was kommt.  Denn alles, was man tun muss, ist sich daran zu erinnern, dass CNBC 2008 aus dem Weg ging, uns zu sagen, wie solvent und stabil Bear Stearns war, nur um es vier Tage später für immer verschwinden zu sehen, wobei der Kongress eine Rettungsaktion unter dem Deckmantel durchsetzen musste, dass diese Krise die Institution des Kriegsrechts hervorbringen könnte.

... push through a bailout under the guise that this crisis could bring about the institution of Martial Law.



 





 https://operationdisclosure.blogspot.com/2018/06/video-x22-report-episode-1600-big-news.html




                                  Veröffentlicht am 25. Juni 2018
  • Der Oberste Gerichtshof lehnte alles ab, worauf die USA aufgebaut war, keine Besteuerung ohne Vertretung. Neue Häuser schwanken in nur einem Bereich der im Süden liegt, der Rest des Landes wird in neue Häuser ziehen die gebaut werden.. 

  •  

  •  

  • Europa warnt vor einem bevorstehenden Zusammenbruch des Handels. 

  •  

  •  

  • Die Fed ließ der Welt gerade wissen, was im Begriff ist sich zu bewegen, aber niemand hört darauf, was die US-Notenbank sagt. 

  •  

  •  

  • Die Fed hat angekündigt, dass sie mit Volldampf die Blasen platzen lässt, dazu die Aussage der BIZ, wo Banken zahlungsunfähig sind, dieses Kollaps-Szenario entfaltet sich nun direkt vor unseren Augen.








                                  Veröffentlicht am 25. Juni 2018

  • Die NSA hat überall in den USA Spionagezentren versteckt. 

  •  

  •  

  • Das Haus der Skripals wird von der britischen Regierung mit Steuergeldern gekauft werden. 

  •  

  •  

  • Italien drängt gegen Merkel und der Rest Europas bricht auseinander. 

  •  

  •  

  • Nordkorea erhält Särge aus den USA (Die amerikanischen Toten aus den Korea Kriegen kehren sozusagen heim). 

  •  

  •  

  • Kriegsübungen wurden in Korea dauerhaft ausgesetzt. 

  •  

  •  

  • Der Sudan hat Friedensgespräche aufgenommen. Der tiefe Staat bringt zwei IS-Kommandeure aus Syrien heraus. 

  •  

  •  

  • Assad sagt, er wird ausländische Truppen aus seinem Land vertreiben und mit dem Geld seiner Verbündeten wieder aufbauen, was wohl Russland und China bedeuten. 

  •  

  •  

  • Große Nachrichten werden aus dem Mittleren Osten kommen, US-Truppen distanzieren sich von den bezahlten Söldnern, die Menschen in Syrien wollen keine ausländischen Truppen in ihrem Land. 

  •  

  •  

  • In den nächsten Monaten werden wir Nachrichten über die aus Syrien kommenden Soldaten hören. 

     

     

     

     

    https://www.youtube.com/watch?v=8IVBYOdL2eM 

     

  •  

     

    Der Haftbefehl des Papstes wurde zugestellt. 

     

  •  

                Pope's Arrest Warrant Served


    Am 26.06.2018 veröffentlicht

    Papst Franziskus 

     

    gesucht wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit, einschließlich Pädophilie, Kindersexhandel und Mord. 

     

    Ein Haftbefehl gegen den verurteilten Papst. Der schockierte Franziskus wird in Genf, Schweiz, nur wenige Stunden vor dem geplanten Opfer eines unschuldigen Kindes mitten in einem satanischen Ritual konfrontiert. 

     

    Der Papst ist gefesselt, 

     

    und dann.... bricht die Hölle los. 

     

    Warum hast du nichts davon gehört? 

     

    Mediensperre. 

     

    Quellen für diese Geschichte sind http://www.itccs.org und Judy Byington: M.S.W., L.C.S.W.; CEO, Trauma Research Center and Child Abuse Recovery Speakers Bureau; ehemaliger Supervisor, Children Services, Alberta Mental Health; Clinical Director, Provo Family Counseling Center; Utah Child Welfare; CEO, Trauma Research Center; Autor, Twenty-Two Faces: Inside the Extraordinary Life of Jenny Hill and Her Twenty-Two Multiple Personalities. www.22Faces.com www.ChildAbuseRecovery.com   Plus.... 

     

    Ach diese Pharma ...

    Eine Mutter hat lebensrettende Medikamente für ihren 12-jährigen Sohn auf einem Flughafen beschlagnahmt. 

     

    Der Junge leidet an Epilepsie und hat über 100 Anfälle pro Tag. Diese lebensrettende Behandlung könnte den Unterschied zwischen Leben und Tod bedeuten. 

     

    Die Not der Mutter verursacht internationale Empörung

     

    ....aber die Fragen bleiben...

     

    ist diese natürliche Substanz wirklich erfolgreich, und wenn ja, warum hat Big Pharma Angst? 

     

    • David Zublick entsiegelt die schreckliche Wahrheit in diesem Sonderbericht! 

       


INTELZusammenfassung 26.06.2018

https://operationdisclosure.blogspot.com/2018/06/restored-republic-via-gcr-as-of-june-26.html







Wiederhergestellte Republik über ein GCR ab 26. Juni 2018
6/26/2018 01:52:00 AM Dinarland, GCR, Geopolitik, Restaurierte Republik, RV, Geheime Nachrichten, US Republik 

Restaurierte Republik über ein GCR: Update vom 26. Juni 2018

Zusammengestellt am 26. Juni 12:01 Uhr EST von Judy Byington, MSW, LCSW, a.D. CEO, Child Abuse Recovery, Autor, "Twenty Two Faces", Byington's Before It's News Artikel über einen internationalen Vatican-Cabal Child Exploitation Ring:


http://beforeitsnews.com/contributor/pages/243/590/stories.html

Quelle: Dinar-Chroniken

Im Folgenden finden Sie eine Zusammenfassung von Informationen aus dem Internet. Es ist Sache des einzelnen Lesers zu entscheiden, ob es gültig ist oder nicht.

  • A. 25. Juni 2018 14:38 Uhr EST RV Intelligence Alert: RV/Intelligence Alert: "Underway" -- 25. Juni 2018 

     

    • (Disclaimer: Das Folgende ist ein Überblick über die aktuelle Situation basierend auf Gerüchten/Lecks aus verschiedenen Quellen, die wahr oder nicht wahrheitsgemäß sein können.


  • 1. Der Abbau der Europäischen Union durch das Bündnis ist voll im Gange. Alle europäischen Nationen hätten ihre eigene Währung zu bekommen, wie es das GESARA-Gesetz vorschreibt.

     

     (Viele Probleme wären damit zugunsten der Menschen gelöst..)


  • 2. Alle Anforderungen an den RV sind erfüllt. Transaktionen abgeschlossen, Papiere erhalten, Gelder eingezahlt und abgerechnet.


  • 3. Die Umtausche/Rücknahmen beginnen, sobald grünes Licht gegeben wird. 

     

    (Heute, morgen,  nächste Woche ... keiner weiß es so genau..)


  • 4. Es gäbe mehrere Möglichkeiten, Ihren Termin zu erhalten, sobald er begonnen hat.

     


B. 25. Juni 2018 TNT Call Ray, Tony: tobtr.com/s/10850407
  • 1. Banker in den USA haben gesagt, dass der RV diese Woche herauskommen würde.


  • 2. Um den Reichtum zu verbreiten, machten sie den Dinar-Vertragssatz ($28,50) für diejenigen verfügbar, die weniger als eine Milliarde Dollar halten.


C. 25. Juni 2018 9:48 Uhr EST TNT: "Malaysischer Ringgit" - Mo. AM TNT Gedanken/News
 

DownSouth: UST jetzt auf Bloomberg Nachrichten, sprach der Malaysia Führer über das malaysische Ringgit, das $3.80 wert ist. Im Moment sind es etwa 0,25 (25 Cent). Erster MSM Report, den ich denke, dass ich überhaupt gesehen habe, jedes bedeutende Neubewertungspotenzial zu erwähnen.


Phantom809: Premierminister Haider Al Abadi und Kleriker Moqtada Al Sadr sagten am Samstag, ihre politischen Blöcke würden ein Bündnis eingehen und den Irak der Bildung einer neuen Regierung einen Schritt näher bringen:


https://gulfnews.com/news/mena/iraq/al-abadi-al-sadr-alliance-brings-i


D. 25. Juni 2018 8:46 Uhr EST, Fulford: Benjamin Fulford Bericht (Auszug): "Die westliche Zivilisation implodiert weiter"-- 25. Juni 2018.



E. 25. Juni 2018 3:28 Uhr EST Quantum Finance, Anon: "Quantum Finance" von (Anonym) - 6.25.18


F. 25. Juni 2018 12:24 Uhr EST: Der Globale Pädophile-Ring enthüllt


https://operationdisclosure.blogspot.com/2018/06/qanon-forthcoming.html 



Q & A neu geplant
"Demnächst.




Es gibt Spekulationen, dass sich Q mit dem Wort "bevorstehend" auf den 4. Juli bezieht. Vielleicht warnt uns Q Anon, dass wir bis dahin keinen weiteren Q-Posten sehen könnten?

Unterdessen implodiert der tiefe Staat in Form einer verzweifelten Taktik gegen Präsident Trump. Sehen Sie sich die entsetzliche Anti-Trump-Rede der Kongressabgeordneten Maxine Waters an....

https://www.realclearpolitics.com/video/2018/06/25/maxine_waters_god_is_auf_unserer_Seite.html

 

Sie regt die Leute zum Aufstand gegen den Präsidenten an! Es ist ein unverschämtes Verhalten einer Kongressabgeordneten - die Leute fordern, dass sie wegen Aufruhr verhaftet wird. Wie Q Anon sagt, sind diejenigen, die sich gegen Trump, den Lauten, aussprechen, am schuldigsten. Maxine Waters trägt einen großen Ring im Pedogate-Design.

Der Irak ist dem internationalen Status mit dem Dinar so nahe. Das ist der RV, der den GCR auslöst, der zu NESARA/GESARA führt, der die Menschheit für immer von der Sklaverei befreit. Achten Sie auf das Geräusch von fallenden Dominosteinen - es beginnt schnell und ohne Fanfare.

Nehmen Sie sich etwas Zeit, um sicherzustellen, dass alle Ihre Vorbereitungen für den Austausch abgeschlossen sind. Ich gehe jedes Detail durch, weil ich weiß, dass ich nicht klar denken kann, wenn es passiert: Ich habe alles aufgeschrieben.

Gehen Sie so oft wie möglich nach draußen - in der Natur zu sein, ist im Moment sehr beruhigend. Es ist alles in Ordnung!

Where We Go One We Go All.






Liebe und Licht
Sierra (NZ)




Updates for the Past Week:

Restored Republic via a GCRUpdate as of June 25, 2018

Restored Republic via a GCR:Update as of June 24, 2018

Restored Republic via a GCR: Update as of June 23, 2018

Restored Republic via a GCR: Update as of June 22, 2018

Restored Republic via a GCR: Update as of June 21, 2018

Restored Republic via a GCR: Update as of June 20, 2018

Restored Republic via a GCR: Update as of June 19, 2018





 

Dieser Beitrag spricht mir aus dem Herzen. + Einige NO GO´s Fakten gibt es von mir zu sagen ...

https://de.sputniknews.com/kommentare/20180625321307953-oesterreich-bayern-fluechtlingspolitik/

 
https://sptnkne.ws/hS84
von Bernhard Schwarz

Bereits im Februar 2016 erntete Sebastian Kurz in seiner Position als österreichischer Außenminister Beifall, als es ihm gelang, innerhalb weniger Tage den Zustrom von täglich 15 000 Menschen über die Balkanroute auf wenige Hundert zu reduzieren. Gelingt ihm jetzt während des ab 1.7. beginnenden EU-Ratsvorsitzes Österreichs der nächste Coup?

Auch wenn die Flüchtlingsströme laut den europäischen Main-Stream Medien in diesem Jahr ein weiteres Mal nachgelassen haben, ist das Problem weiterhin omnipräsent. Zahlreiche EU-Staaten haben mit steigenden Sozialausgaben und integrationsunwilligen Migranten zu kämpfen.

Ganz Europa erinnert sich noch an die verwerflichen drei Worte der deutschen Bundeskanzlerin, als die Flüchtlingskrise in Europa ihren Höhepunkt erreichte: „Wir schaffen das…“ Wenn man die Situation drei Jahre später betrachtet, wird schnell klar, dass absolut nichts erreicht wurde. Bis jetzt gibt es keine einheitliche EU-Linie, und es wird um Verteilungsquoten gestritten.


Auch der bevorstehende EU-Sondergipfel zur Migration wird keine Lösungen bringen, denn die Absage der vier Visegrad-Staaten (Ungarn, Tschechien, Slowakei und Polen) bedeutet, dass die schärfsten Kritiker von Merkels Flüchtlingspolitik nicht teilnehmen werden. Die Politik von Angela Merkel ist gescheitert, der Unmut innerhalb der Bevölkerung wächst, in der CDU-CSU kriselt es und mit dem jungen Sebastian Kurz gibt es ernstzunehmende Konkurrenz für die oft verbraucht wirkende deutsche Bundeskanzlerin.


Es war schon bemerkenswert, dass der bayrische Ministerpräsident Horst Seehofer nicht am bundesweiten Integrationsgipfel Deutschlands teilnahm, sondern es bevorzugte, sich mit dem österreichischen Bundeskanzler Sebastian Kurz zu treffen. Seehofer erwartete sich vom Treffen mit Kurz eher Lösungen, als bei einem weiteren Gipfel mit Merkel. „Ich kann mit der Frau nicht mehr zusammenarbeiten“ soll er im Kreise einiger CSU-Politiker gesagt haben.

Mit der neuen österreichischen Regierung ist Seehofer allerdings in der Migrationsfrage vollkommen auf einer Linie: Jedes Land soll das Recht haben, seine Grenzen dicht zu machen und Flüchtlinge zurückzuweisen, wenn sie bereits in anderen EU-Staaten registriert wurden. Doch Bayern und Österreich eint nicht nur ihre gemeinsame Haltung in der Asylpolitik. Die Parallelen in Sprache, Kunst und Mentalität sind präsent, und auch emotional ist Österreich den Bayern oft näher als Berlin. Heutzutage wissen viele nicht mehr, dass Bayern und Österreich bis ins zwölfte Jahrhundert in einem Herzogtum vereinigt waren.

Es folgten die Wirren des Mittelalters, und erst 1871 wurde Bayern von Otto von Bismarck endgültig ins Deutsche Reich gezwungen. Ein niederbayrischer Bürgermeister fragte sich damals, „ob es vielleicht nicht für Bayern schöner, lustiger wäre, wenn man zu Österreich gekommen wäre“. Danach mussten sich die katholischen Bayern oft gegen die protestantischen Preußen behaupten, und auch in Österreich gab es lange die Sehnsucht nach einem gemeinsamen Alpenstaat.
Diese Idee kam auch bei den Alliierten nach dem Zweiten Weltkrieg rund um Winston Churchill auf, und der langjährige österreichische Bundeskanzler Bruno Kreisky sagte einst „Wenn ich Urlaub mache, fahre ich am liebsten nach Bayern. Da bin ich nicht mehr in Österreich und noch nicht in Deutschland.“ Selbst heute führen die ersten Antrittsbesuche österreichischer und bayerischer Regierungschefs und Minister zuerst nach München oder Wien und danach erst nach Berlin oder Brüssel.


Nicht nur Bayern unterstützt die Flüchtlings- und Asylpolitik Österreichs. So nahm Sebastian Kurz am Donnerstag auch am Treffen der Visegrad-Gruppe teil, wo die Staatsoberhäupter von Ungarn, Tschechien, Polen und der Slowakei dem österreichischen Bundeskanzler volle Unterstützung bei seinen Plänen zusicherten. So sollen „illegale Flüchtlinge zurückgewiesen, der Außengrenzschutz verstärkt, Flüchtlingscamps für abgewiesene Asylwerber in Drittstaaten errichtet und Frontex zu einer Grenzpolizei ausgebaut werden“. Der ungarische Ministerpräsident Victor Orban zeigte sich höchsterfreut, dass „sich die Visegrad-Position durchsetzt und andere Länder ihre Position in der Flüchtlingsfrage verändern“. 
Auch den jungen Sebastian Kurz lobte Orban in höchsten Tönen: „ Mit Österreich als EU-Vorsitzland wird die EU stärker, fairer und sicherer, als sie es bisher ist. Die Erwartungen an Österreich sind sehr hoch.“ Demonstrativ sagten die Vertreter der Visegrad-Staaten ihre Teilnahme am EU-Sondergipfel zur Migration ab.

Nicht nur mit Bayern, sondern auch mit den Visegrad-Staaten verbindet Österreich eine jahrhundertelange gemeinsame Geschichte durch das Habsburger-Reich. Wien, Prag, Bratislava und Budapest waren im 18. und 19. Jahrhundert die Zentren der Habsburger Monarchie, was noch heute anhand der einheitlichen Architektur deutlich erkennbar ist. So wurde die Prager Burg unter dem Habsburger Kaiser Rudolf vollkommen neu errichtet, und auch Budapest entstand erst durch den Zusammenschluss der drei Städte Buda, Pest und Altofen unter den Habsburgern. Noch heute zieren die Donaupromenade Budapests zahlreiche Habsburger Bauten wie das Parlamentsgebäude und die Fischerbastei.


Viele vergessen, dass mit Galizien auch ein großer Teil Polens in die Donaumonarchie eingegliedert war. Ganze 10 Prozent der Bevölkerung im Habsburger Reich machten die Ethnien der Polen und Ruthenen aus, die zur polnischen bzw. westukrainischen Volksgruppe gezählt werden. Auch wenn es am Ende der Habsburger Monarchie zu zahlreichen Konflikten zwischen den einzelnen Nationalitäten kam, erinnern sich nicht nur viele Österreicher, sondern auch andere Volksgruppen positiv an die Zeiten des Vielvölkerstaates zurück.
Neben Vertretern von Bayern und den Visegrad-Staaten hat sich Sebastian Kurz auch mit dem italienischen Innenminister Matteo Salvini getroffen der offen erklärte „Wir können keinen einzigen mehr aufnehmen.“ Die neue Regierung Italiens steht der Flüchtlingspolitik von Merkel sehr kritisch gegenüber, und Premier Giuseppe Conte knüpfte seine Teilnahme am EU-Sondergipfel an zahlreiche Bedingungen.

Viele EU-Länder distanzieren sich von Merkels Politik, und auch innerhalb Deutschlands steht Bayern mit seiner Kritik nicht alleine da. Die Koalition, die Sebastian Kurz dabei ist zu schmieden, wächst stetig, und gemeinsam haben die Länder Österreich, Bayern, Ungarn, Polen, Tschechien, Slowakei und Italien fast 135 Millionen Einwohner. Nicht nur in der Flüchtlingsfrage sind diese Länder auf einer Linie, sie stehen auch den Russland-Sanktionen sehr kritisch gegenüber. Kurz: Seehofer, Conte und Orban wollen gute Beziehungen zu Russland und fordern, die Sanktionen schrittweise aufzuheben, da sie kontraproduktiv sind und der eigenen Bevölkerung schaden.

 Während des Besuchs des russischen Präsidenten Wladimir Putin in Wien hat Kurz einmal mehr bekräftigt, dass Österreich eine Vermittlerrolle zwischen Russland und der EU einnehmen wird. Die Freundschaft zwischen Österreich und Russland ist traditionell gut, und Österreich ist als neutrales Land für die Rolle des Brückenbauers prädestiniert. Man darf sich also viel vom österreichischen EU-Ratsvorsatz erwarten. Nach der Schließung der Balkanroute wäre eine einheitliche, strengere Politik in der Flüchtlingsfrage der nächste Coup für Sebastian Kurz, aber die Aufhebung der Russland-Sanktionen wäre definitiv sein Meisterstück.


* Die Meinung des Autors muss nicht mit der der 
 Redaktion übereinstimmen.




 


Fassen wir zusammen, heute erkennen wir NO GOES & Stinkiges viel besser.

1. AUFZEIGER.

Gekennzeichnet durch sture Einstellungen einzelner deutscher Politgranden entwickelt sich in Europa klarerweise immer stärker Gegendruck. Mir ist nur wichtig hier zu sagen, dass diese Tatsache  erkannt und bestmöglich ausgeglichen werden sollte.  Dafür macht sich BK Sebastian Kurz stark.

 

Noch kann ich nicht ganz einschätzen wie ernst dieser  CDU/CSU Wirbel wirklich ist.  Ich traue diesen Altkoalitionären nicht, dazu gehört auch die SPD mit ihrer Führungspitze,  wobei ich bei denen kein Fisch oder Fleisch in ihren  Aussagen  erkennen kann - wie üblich -  ... auch bei den Österreichischen Roten ist das ähnlich.. Irgendwas könnte immer bei denen  stinken, muffeln. 

 

 

2. AUFZEIGER.  Interessant ist dieser Umstand für EU Nachbarstaaten aus dem Grund, weil sich Merkel als quasi Führerin und hohe Elitin der EU gibt und nicht begreift, dass sie damit überall aneckt. Auch hier müsste man einiges hinterfragen, warum lassen die EU Granden das zu.. ?  Wollen sie den Gestank im EUHaus ..? Weil ihr jesuitischer Intellekt lässt eigentlich keine anderer Führerschaft als die ihre zu... eher komisch stinkig alles. 

Putin ist mit Merkel immer höflich umgegangen, aber der ungehobelte Allianzen Trump pfeifft sich jetzt nichts mehr, daher ist es Zeit für die B´nai B´rit Eliten Kanzlerin sich eine längere Auszeit zu geben. Sie sollte  ähnlich Netti in Zukunft mal im Winkerl büßen, oder ins Universum .. blah blah blah ..

 

3. AUFZEIGER. Es dauerte auch sehr lange bis wir diese eigenartige, gestützte Ansiedelungskultur in Europa durch gewollte Programmierungen von Neocon/Atlantiker/Eliten mit der aufkommenden - von EU Kreisen - auffällig unterstützen Ukraine Krise + Syrien/Irak/ Kriegs-Verbrechen (Absichtliche Destablisierungen u.a. zu Lasten Europas) der SAUDIS + USA + NATO  verknüpfen konnten und diese beiden Fakten später (heute)  besser  zuordnen können. Diese wohl von Merkel, Roten und Grünen Denkern  ... `DAHINTER´ ...  konstruierten Reiz-Kunz-Konstrukte sind wohl doch gewollte Tatsachen gewesen,  eine mögliche Konfrontations- letztlich- Kriegslust in Europa zu erzeugen. Jedenfalls stimmt mich dieses Gedankenkonstrukt u.a. Soros geprägt ..  stinkig .. und bedenklich.  Dazu kommen die altbekannten Staatsterroristen (nicht glauben, das Volk ist nur blöd) und die damit verbundenen überbordernden gesetzlichen Einschränkungen  von Freiheiten dem Bürger/Zahler gegenüber. Alles zusammen erweckt ein stinkiges Klima im Lande Deutschland  und treibt die Bevölkerung immer stärker in  Polit-Unlust hinein. 

  • Ist das gewollt oder ... nicht ...?

 Jedenfalls sind österreichische DENKER .. dahinterliegend ... schon früher draufgekommen und haben neue Wege gesucht und teilweise  auch gefunden. Auch konnte man diese neue Politik mit Kurz und Strache vorab aufbereitet,  umsetzen (ist wichtig !!!)  ....  

 Siehe da, das Volk ist vorerst einigermaßen zufrieden.

  • Das Experiment scheint ein Vorzeigemodell zu werden.

 

4. AUFZEIGER.  dass die Neoliberalen Elitenkreise interessiert sind (inklusive MMedien) in Europa Unfrieden mit ihren diversen Einschränkungsmethoden gen Freiheit  zu stiften ist sattsam bekannt. Um alles abzusichern musste man  einen  Schuldigen finden. Einen der gleich zur Hand war - um die Ecke sozusagen -  ganz im damaligen USA Neocon Stil  - es war natürlich Russland mit Putin* - und so konnte man in der Folge die NATODAbteilung schnell  überzeugen - (was hat denn ein ex Sozi  Stoltenberg schon zu reden, er ist Gehaltsempfänger der Großen), willfährig ihre Nah-tod Truppenkontigente an den nördlichen EU Grenzen aufzustocken und eine kostenintensive Übung nach der anderen  anzusetzen. 

 

AMI Raketenstellungen + Thronenbasen bauen und fleißig Waffen importieren -  aus England z.B. (2000 Panzer 2014 /15 schon sicherheitshalber - schöne - stinkige Grüße aus Brexit Old Britain  etc.  und den USA Panzern plus konventionelles bestimmt veraltertes !!! Kriegs-Gerät..  und... und vielles anderes !!! Kriegsmaterialien,  inklusive  Personal,  natürlich. 

 

Alles in allem begannen den Bürgern Europas im laufe der Jahre diese Politik  zu stinken.  Daher entwickelten Sie - einige Eliten -  auch die jetzige AFD Gruppierung. Ich will nicht abstreiten dass das eine logische Folge der Versagerpolitik Merkels war/ist. Jetzt klettern die Stimmen für sie bergauf bis an den Gipfel vermutlich.

 

Egal, dachten sich die US Generäle,  es wird alles willfährig bezahlt,  von den ach so befreundeten Politikern  aus der EU,  und alles wird zur Kenntnis genommen.  Die  Lieferländer all dieser Kriegsutensillien sind finanziell  in den Roten Zahlen, somit erspart man sich vieles... (schrieb schon mal darüber) ...  mit diesem stinkenden  Trick.

 

5. AUFZEIGER. So sollte eine Art kriegssüchtiger Chaos- Zustand erzeugt werden, der mit den Sanktionen 

 

(die Krim Geschichte ist lächerlich - weiß jeder Europäer,  der eine Schule besucht hat. Und über die Donbass Problematik braucht man auch nicht viel zu reden oder gar erstaunt zu sein) 

 

.. gegen Russland noch an geheizt wurde. 2015 und 2016  neigten viele ernstzunehmend Bürger in den EU Ländern dazu sich kraftvoll (auch ich) dagegenzustemmen, hatten aber bis heute wenig bis keine Chance. Wir wissen und müssen  verdammt aufpassen,  der stinkenden aufsteigenden Kriegslust Einhalt zu gebieten. Es begann bereits step by step  kräftig zu stinken in Europa,  auch viele MMedien haben leider mitgemischt. 

Die verschlafenen Normalos schliefen in dieser Zeit weiter und die Wissenden benahmen sich aufklärend und kulturell heimatbezogen großteils anständig. So konnten bis jetzt wenigsten die  ``gewollten..?´´  vielleicht .. stinkige Krawalle zumeist besänftigt werden. Jedenfalls haben wir keine 68er Zustände mehr.

Die  Clinton Lady.., die  Alaska Nuland,  musste auch noch oft ihren Senf  öffentlich dazugeben um Krieg zu brüllen - gegen Russland natürlich - nicht sie geht in den Krieg - nein - natürlich die Europäer.  

 

Ami Vizepräsidenten mit Familie nisteten sich in Kiev ein und die Sekten feierten Präsidenten-Hochzeit. Hätte man alles so weiterlaufen lassen, so würden wir heute schon im vom Meister Irlmayer herbeiprognosztierten WKIII stecken. Und die schwarzen Dämonen wären glücklich.  Stinkt es euch auch ...?

 

* Das die  Europäer traditionell ein anderes Wissen und Feeling über unseren Nachbarn Russland und Putin haben,  als die Amerikaner auf der anderen Seite der Welt  (Ziegelsteine umfallen, etc.)   hat sich in den präpotenten Washingtoner Neocon Kreisen nie echt herumsprechen können.  Die Atlantik-Vasallen hatten auch kaum Chancen aufklärend zu wirken,  sie haben es in vorausschauender Weisheit !!! auch nie richtig versucht. Denn, wer zahlt schafft an, da muss man schon niederknien und Empfänger sein um dort Karriere zu machen, daher Hände foiten (falten), Goschen hoiten (halten). Auch wenn es in letzter 

 

Zeit nur mehr stinkendes `FIAT MONEY´ ist mit dem Bestochen wird. Aber, wo´s stinkt da bleibt man gerne. 


Erst durch die Neue TRUMP Politik und die der wirklichen Allianz dahinter,  scheinen sich endgültig die Wellen hin zum Frieden und Prosperität zu glätten. Auchg Europäische Allianzvertreter stehen hinter diesem Paradigmawechsels - interntionalen Ausmaßes kommt. 

 

So scheint es auch zu gelingen, in dieser Phase 2018/19  wieder DM, Schilling, Lira etc. GESARA gerecht einzuführen - gut so! Es ist wohl der überwiegende Wille der Mehrheit des Volkes. Man kann es diskutieren seriös - ja sogar dann befragen - EU weit.

 

 

 Ein Treffen in Wien vermutlich am 15. Juli 2018  der beiden Starpolitiker Trump & Putin ist aus Anlassgründen allen Österreichern und normal Denkenden Menschen ein besonderes anliegen.