Dienstag, 8. August 2023

°°Q F S BLOG, Die. 08.08.🎯 Sondermitgl.+ MMeinung immer ergänzt + INTEL ist da. 3x korrigiert 10:20 Uhr

 

 I N T E R N A's

Wir haben im Vereinsvorstand bestimmt, einen Übergang von FIAT auf QFS zu schaffen, weil wir denken, dass die ersten Akkontierungen (1-9 %) doch noch in das bestehende Fiat Finanzsystem fließen könnten. Und wollen natürlich eine sichere Basis (Haftung ...) für unsere Vereinsmitglieder schaffen, und das dürfte uns nun mit diversen Kosten verbunden (zusammen 30 000 Euro) auch gelingen, sofern der Geldgeber  zustimmt. Dieses Szenario entwickelt sich gerade dieser Tage und Wochen in der Schweiz. Hier denke ich, dass uns lichte Kräfte zur Seite stehen, die hier bewusst mithelfen wollen, dass das gelingt. Näheres möchte ich hier nicht sagen, jedoch andeuten, dass nicht geschlafen wird.
--- 
Mich können jetzige Politiker und MMedien schon lange nicht mehr beeinflussen, weil tatsächlich ein großer dunkler Schleier über sie liegt. Und sie warten - bis dieses System gegen GESARA abgelöst wird.
Es gibt nun seit August für uns Insider den berühmten Beginn ins neue Zeitalter (Paradigma). Kein zurück oder weitewrwurschteln ist mehr möglich. 
Jetzige Politiker und ihre dazugehörenden MMedien werden in Kürze (2023/24) Makulatur sein.
 
 Sie können uns noch kurzfristig versuchen praktisch zu schaden, allerdings ändert dies nichts am Laufe der göttlichen Dimensionen Entwicklung in Richtung 5 D und dem flott nahenden EVENT ... 
 
Wenn man bei uns in Österreich glaubt, mit einer Altpartei neue Pfade zu öffnen, weil man etwas fadenscheinig einen neuen Pfarrer von der Kanzel ins Volk sprechen lässt, wird man schnell erkennen, dass der alte Sumpf der Pädos und Kasaren Wurzeln an ihren ergrauten Haarspitzen picken und ihnen nichts in Wahrheit fortschrittliches, menschenfreundliches mehr gelingen kann. Nur Gier Hass und Unterdrückung ihr Credo ist.
Das Volk interessiert ebendiese Altparteien gar nicht mehr, sie versuchen nur ihre innere Festigung wiederzuerlangen. Einige Pensionisten/Rentner treffen sich unter ihrem Schirm, welche vor Jahren von ihnen profitiert haben. 
Ich kenne Hintergründe, war ich doch lange Jahre bei dieser Partei und kann nur milde lächeln und ihr K.O., ihr totales OUT OF STANDING (aus dem Bestand heraus) wahrnehmen. Jugendarbeit haben sie seit Jahren fast zur Gänze abgestellt, weil sie wissen, der Teufel ist hinter ihnen her und gutgläubige Jugendliche werden nur verführt alte satanische Gelübde anzunehmen.  Ich bin allerdings schon vor 40 Jahren vom roten Filz ausgetreten.
~~~