Samstag, 7. Mai 2022

Spez. INTELZusammenf. 06.07. 05. 22 + ­čĺąSondermitgliedschaft + meine Meinung

 

 

 

  

 https://boersenwolf.blogspot.com/2022/05/schopferschrift-und-meine-meinung-dazu.html

 Liebe FREUNDE, VEREINSMITGLIEDER, LESER des BLOGS BOERSENWOLF.com: "In dieser Zeit, unter diesen besonderen d├╝steren Umst├Ąnden, wo die UNLichtkr├Ąfte fast ihren jahrtausendealten Part gewonnen h├Ątten - RESET / FED VERBRECHER - ZOMBIESEUCHE - KRIEGS TROMMELN - alles sind uralte dunkle Instrumente - um die Menschen zu knechten, haben wir vielleicht noch die Chance vor dem Totenbett unsere Auferstehung zu feiern. Jedenfalls sind die Patrioten der Mitte welche ihr Land lieben erstmals Richtung Siegerstra├če unterwegs, 

---daf├╝r wurden sie vom Sch├Âpfer gebeten, 
in dieser Zeit zu inkarnieren ---
Auch wenn die Auswirkungen noch auf sich warten lassen, sind die W├╝rfel gefallen. Das QFS (+GESARA) ist im Einsatz und wird uns noch viel st├Ąrker positiv beeinflussen. Wir haben daran immer geglaubt und rechtzeitig bez├╝glich TIER IV vorgesorgt.
euer wolf 
~~~
 

 Spiritualit├Ąt ist der Weg ins Gl├╝ck, nur m├╝ssen wir das Gef├╝hl dazu bekommen, was damit gemeint ist. 
Die bestehenden Laufstege sind vermorscht, wir m├╝ssen neue bauen, sonst st├╝rzen wir ab.
Zu stark hat das UNLicht uns zuletzt besetzen wollen, das widerspricht dem Willen des Menschen in seiner Entwicklung heute bereits mehrheitlich.


Wir haben jahrelang Zeit gehabt, uns zu orientieren und den neuen Weg f├╝r unser Land ausfindig zu machen. 
Noch sind wir im Diskussionsmodus. 
Nat├╝rlich m├╝ssen wir das rundherum beachten 
und geopolitische Fakten einflie├čen lassen.
Das ben├Âtigt eine breite Plattform an Wissen. 
Leider sind wir von gekauften Professionisten umgeben,
welche uns pausenlos im Ohr liegen, daher h├Âren wir lieber in die Menschen  und ihre Herzensw├╝nsche herein um diese zu  erkennen, zu beachten, umsetzen versuchen.
Schaffen wir es nicht, schwindet das Vertrauen, so muss es prinzipiell auch f├╝r einen Denker Arbeitskreis Neuwahlen geben. Keiner hat Privilegien ein Leben lang zu denken, er sei der einzige Denker und nur er habe die richtige Meinung gepachtet.

Lese auch hier im BLOG links und unten einige unserer Ideen. 
Es gibt jedoch noch viele Erg├╝sse von Patrioten, welche gesichert vorliegen.
 
Hier in der Wolke sammeln sich bereits  mehrere verschieden Richtungen welche aufgearbeitet werden m├╝ssen.
Das Beste vom besten sollte professionell ├╝berarbeitet im B├Ąlde  einen staatsrechtlichen Rahmen bekommen.
 Eine Partei soll es jedenfalls nicht mehr werden, weil eine Partei eben parteiisch, `trennlich´ automatisch ist, was nicht mehr gewollt wird. Das Parteiensystem ist veraltert.
 
Der Spirit kommt direkt vom Sch├Âpfer und das reicht.

 


Lang ausgesuchte, 
spirituell gebildete, 
von niemand abh├Ąngige
gnostische Erfahrungen sammelnde
Patrioten der Mitte 
... sollten Chance bekommen, 
├ľsterreich  ans Ufer des goldenen Zeitalters zu bringen.

Unsere Wiedergutmachungsgelder, wie auch die vielen  humanit├Ąren Projektideen m├╝ssen ordentlich m├Âglich gemacht, investiert werden k├Ânnen.

Wir hoffen auf einen RV Beginn ab Mitte Mai 2022 bis in den Hochsommer hin.

Keine Bank und kein Finanzamt hat das Recht, sich mit Druck daran zu laben. Daher muss GESARA gesetzliche G├╝ltigkeit haben. Das w├Ąre die eine lichtvolle QFS Schiene,

... auch solle es die alte bestehende Fiat Schiene verl├Ąngert als ├ťbergang geben, wo man auch ausbezahlt werden k├Ânnte, allerdings mit Risiken an Seriosit├Ąt und den Bankenterrorismus, wie auch der Steuer ausgesetzt zu sein. 

Also mit allen Problemen wie bisher.

Ich w├╝rde sagen, schauen wir mal und reden dann weiter.


Das ganze Prozedere des Politwandels ├╝ber GESARA gelingt anfangs mit dem Allianz Milit├Ąr / Lichtallianz, als gewisserma├čen HELPER von oben.

Wir positionieren uns f├╝r den Aufstiegsprozess, Wahlen in Wahl-Bezirken mit direkt Vertreter m├╝ssen kommen, um politische Aktivit├Ąten in Gang zu bringen. Das Parlament wird zur echten Volksvertretung .

3 D Politiker, Karrieristen, MMedien, haben keinen Zugang zu uns 

die Menschen nat├╝rlich schon, 

was w├Ąren wir ohne Sch├Âpferwesen? 

 Tages Politik / NEU

... ist heute kein Experiment mehr