Sonntag, 11. April 2021

Ron Giles aktuell: „Wenn es regnet, gießt es.“ + "Sanfter Regen ist am besten"

 

 

 

https://inteldinarchronicles.blogspot.com/2021/04/gentle-rain-is-best-by-ron-giles-41121.html 

.

"Sanfter Regen ist am besten" von Ron Giles - 4.11.21

Eintrag Eingereicht von Ron Giles um 03:27 Uhr EDT am 11. April 2021 

 

„Wenn es regnet, gießt es. 

 

Bedeutet das eine Flut?  

 

Viele Wohnmobilplakate sprechen davon, die Erde mit Geld zu überfluten (einschließlich mir bis jetzt), um den Armen zu helfen, Nahrung und Unterkunft zu finden. Aber ist das Wort "Flut" das richtige Wort?  

 

Menschen werden bei Überschwemmungen getötet. Eigentum und Häuser werden beschädigt und Familien werden mit extremer Angst und Frustration vertrieben.  

 

Ihr Leben ist aufgewühlt und ein klarer Weg zur Normalität wird dunkel und die sich daraus ergebende Depression kann verheerend sein und all dies, wenn sie überleben.

 





Wir, die Währungsinhaber, sind bereit, das Unrecht zu korrigieren, das getan wurde, aber wir sind möglicherweise auch bereit, großen Schaden in Bezug auf die Menschenwürde anzurichten. Das Verschenken von Dingen zerstört den menschlichen Geist der Selbstversorgung und kann dazu führen, dass Menschen auf Handzettel angewiesen sind, um weiterhin ein Leben zu führen. Wollen wir das? Gehen die Menschen so vom "Mangel" zur Fähigkeit, sich selbst zu ernähren?

"Für die vielen Menschen, die an den Blättern eines kranken Baumes hacken, gibt es nur wenige, die auf die Wurzeln schauen, um die Krankheit zu heilen."

Werfen wir einen Blick auf den möglichen Schaden, den wir selbst mit den wohlwollendsten Absichten anrichten können.

Es ist eine gute Idee, ein „Bein hoch“ zu geben, um jemandem beim Aufsteigen zu helfen. Wenn das Bein hoch die Person mit zu viel Kraft über das Pferd treibt, was haben wir dann getan? Es muss die Stärke gemessen werden, um unsere Absichten zu erreichen.

Wenn wir lebensrettenden Regen in ausreichenden Mengen geben können, um die Dürre zu beenden, werden wir uns bemühen, auf persönlicher Basis zu helfen. Doch wie überwachen wir den sanften Regen für eine größere Anzahl von Menschen, ohne die individuellen Bedürfnisse aus den Augen zu verlieren?

Es liegt an uns als Humanitären, den lebensrettenden sanften Regen an die meisten Menschen zu bringen. Wie machen wir das?


Es ist schwer abzuschätzen, wie viele Zim-Inhaber versuchen werden, ihren Regen auf die Menschen zu richten, ohne die gesamte Landschaft mit mehr als ausreichend Wasser (Geldern) zu überfluten, um die Dürre im Leben der Menschen zu beenden.

 

Könnte es sein, dass das Bündnis versucht, dieses Dilemma zu bewältigen, ohne den Geldbetrag einzuschränken, der für diejenigen verfügbar ist, die die Last tragen, der Gesellschaft zu helfen, während es tatsächlich einige einschränkt, die ihre humanitäre Arbeit nicht darauf vorbereitet haben, Dinge zu tun der richtige Weg?

 

Was ist der einzige Schutz, der der Allianz zur Verfügung steht? Ist es so, dass Einzelpersonen ihre humanitären Pläne beim Rückzahlungstermin vorlegen müssen, um die negativen Auswirkungen einer Flut von zu viel Wasser zu vermeiden, die gleichzeitig freigesetzt wird?

 

Wie würden Sie dieses Dilemma angehen, wenn Sie in den Schuhen der Allianz wären? Ist es schwer zu verstehen, warum sich das Bündnis so sehr mit den humanitären Plänen von Einzelpersonen befasst, wenn sie in den Erlösungstermin gehen?  

 

Wenn Zim-Inhaber dies nicht durchdacht und keinen realisierbaren Plan ausgearbeitet haben, der die negativen Aspekte der Überflutung der Erde mit Geld vermeidet, ist es nicht schwer zu erkennen, dass die Zeit für das Wohnmobil möglicherweise noch nicht bereit ist?  

 

Wenn die Kriegsanstrengungen dahin gehen, wo es sicher ist, die RV-Gelder freizugeben, und wir nicht bereit sind, wie können sie die Freigabe von Geldern mit dem Potenzial rechtfertigen, alles zu zerstören, was sie versucht haben zu erreichen? Wie viele hungernde Menschen warten darauf, dass wir es richtig machen, bevor sie gefüttert werden?

 

Wie viele von uns konzentrieren sich für die Tausenden von Menschen, die sich an den Blättern des kranken Baumes hacken, auf die Wurzeln, die das kranke Wachstum eines Baumes unterstützt haben, der unsere Gesellschaft repräsentiert? Wer hat die Krankheit begonnen und kultiviert?

 

Wenn wir kostenloses Essen, Kleidung und Unterkunft verschenken und unsere Bemühungen nicht in Programme investieren, die den Menschen zeigen, wie sie sich von den kabalisch bedingten, dysfunktionalen Denkprozessen abheben können, wie wird sich die Gesellschaft verändern?  

 

Wir müssen korrekte Prinzipien als Antwort auf die dysfunktionale Wirtschaftsstruktur anwenden, bevor die Änderungen das erreichen können, was benötigt wird. Selbstversorgung und Selbstbestimmung sollten das Markenzeichen unserer humanitären Projekte sein. Die Bereitstellung unseres Geldes für diejenigen, die beim schweren Heben helfen möchten, gibt Anreize für diejenigen, die in der Lage sind, sich persönlich zu engagieren. Gute Menschen mit Herz zu finden, wird unsere Herausforderung sein.

 

Millionen von Dollar werden hineingegossen; Fütterung der Hungrigen mit Nahrungsmitteln, Unterstützung der Obdachlosen bei der Suche nach Wohnmöglichkeiten, Unterstützung der älteren Menschen bei der Suche nach Würde in den Sonnenuntergangsjahren ihres Lebens und Unterstützung der Veteranen bei der Suche nach der Hilfe, die sie zur Heilung benötigen;  

 

Diese Segmente der Gesellschaft werden gut versorgt sein, weil ihre Bedürfnisse offensichtlich sind, aber es gibt tiefere Bedürfnisse, die über die unmittelbare Hilfe hinaus angegangen werden müssen, die wir geben können. Bedürfnisse, die wirklich in den Kern oder die Wurzel der Probleme in der Gesellschaft geraten, die seit den Kabalen festgefahren sind, haben uns dazu veranlasst, Sklaven ihres Wirtschaftssystems und ihrer Regierungsform zu sein. Sich zu verschulden, nur um ein Leben zu führen, ist eine Abwärtsspirale, die jetzt das eigentliche Gefüge der Gesellschaft, die Familie, zerstört, weil sie mit sehr realen unlösbaren Problemen angegriffen werden.

 

Die Wirtschaft muss umstrukturiert werden. Die Wirtschaftsstruktur der Pyramide, die die oberen 10% der Menschheit unterstützt, muss so zerlegt werden, dass jeder Mensch willkommen ist, ohne Einschränkungen von außen an den Gaben des Lebens teilzunehmen. Die Änderungen mögen am Anfang chaotisch sein, aber es muss geschehen; Leute werden sich anpassen.

 

Wir haben die Herausforderung, nicht nur die Wettbewerbsbedingungen so zu gestalten, dass jeder Mensch ein lebenswertes Leben schaffen kann, sondern auch zu lernen, sich gegenseitig zu unterstützen, um jedem Menschen die größte Menge an Gut zu liefern, die seinen Wünschen und Bedürfnissen entspricht. Die Hilfe muss gegeben werden, um nicht nur zu überleben, sondern auch zu gedeihen, mit der Freiheit, das höchste Gut für die größte Anzahl von Menschen zu suchen.

 

Zu diesem Zweck können wir auf die erfolgreiche Verwendung unseres Geldes hinarbeiten und Freude an unserem Service finden, da wir wissen, dass wir bei der Verwendung unserer Mittel klug waren und das Gleichgewicht des "sanften Regens" gefunden haben, der unsere Bedürfnisse nährt und für das sorgt größtes Gut für jeden Teilnehmer an der Wirtschaft.

 

Lassen Sie uns beim Einlösungstermin mit gut durchdachten Plänen zum Nutzen jeder Familieneinheit auftauchen. Es wird an der Basis in Gemeinden beginnen, in denen Familien gedeihen und wachsen können. Der Aufbau einer Gesellschaft, die Familien unterstützt, wird uns nicht nur helfen, als Spezies zu überleben, sondern uns auch helfen, zu gedeihen. Wenn wir die höchsten verfügbaren Rücknahmesätze erhalten (eine volle Tankfüllung), haben wir die Möglichkeit, unsere Bemühungen, unser Ziel zu erreichen, zu unterstützen und aufrechtzuerhalten.

Segen für alle und für alle, sei ein Segen für

Ron Giles
QFS2020.com
________________

 Ende

 

 

.

 


 

Ladies of Soul 2019 | Treat Her Like A Lady

 

.

.

 

.

.

 

.

.

.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.