Freitag, 30. Dezember 2022

­čĺĘ HAMMER INTELZusamm. 30.12.22 + ­čÄ» Sondermitgliedschaft + MMeinung. INTEL Text angekommen

 

 Verwirrende INTEL Nachrichten verunsichern den erstmals sich mit QFS auseinandersetzenden Leser hier im BLOG. Vergesst nicht: INTEL NACH RICHTEN sind ein Gedankengeb├Ąude, nach dem sich  Aufgewachte richten und daraus schm├Âkernd wertvolle Richtlinien legen k├Ânnen. Damit wir in geregelten Bahnen bleiben, versuche ich immer meinen Wissensstand aus direkten H├Ąnden beizusteuern. Hier m├╝ssen wir immer auch die Geopolitik betrachten, schon aus Sicherheitsgr├╝nden bei TIER IV Auszahlungen, aber auch die Fortschritte beachten, welche die Menschheit zurzeit erlebt. Denn das Schlagwort GESARA muss erg├Ąnzend zum QFS umgesetzt werden. Dazu auch noch die Med-Bed (katastrophale Spitals-Situation) und freie Energie (umweltsch├Ądliche Netzwirtschaft aufl├Âsen). Denn nur dann k├Ânnen wir mit moderner Endbesterung von um die 15-17 % seri├Âs rechnen.

QFS und GESARA sind Grundelemente unseres Zusammenlebens f├╝r viele Jahre NEU, welche weltweit die 13 000 Jahre alten Raubritterzeiten und das ungute Kasaren R├Ąuberkomplott ausrotten soll, mit ihnen in einem Aufwasch der Deep-State/ Cabale >>> ab in die H├Âlle gehen muss.

Alle anderen Steuern, ausgenommen einer Endbesteuerung (MWST), mit Ausnahmen m├╝ssen zuk├╝nftig wegfallen. ├ähnlich in Spanien, welche beginnen Steuern auf Lebensmittel und Medikamente aufzulassen.  Dazu kann es zu globalen Beamteneinsparungen kommen, zur weltweit geplanten Regionen Verwaltungen, Waffenfirmen Umstrukturierung auf pr├Ąventive und Zivile Verteidigungslinien etc.  Hier muss aber noch einiges dazu getan werden.

Leserbrief: Danke Ihnen Frau Wagenknecht f├╝r die besonnen Worte zur gegenw├Ąrtigen Situation. Es ist w├╝nschenswert, dass unsere Politiker endlich ihren Verstand einschalten und gegen den Krieg reden und handeln. Es freut mich sehr, dass Sie so liebevoll versuchen, uns auf Friedenskurs zur├╝ckzuholen.
~~~

Wie immer ein wahres und gut gemachtes inhaltlich sinnvolles Video. Bitte oberhalb LINK anklicken. Man kann von den intelligent gew├Ąhlten Worten im Video nur Achtung haben und davon lernen. Denn jeder einzelne Satz scheint hier wohl├╝berlegt gezimmert zu sein.
Frau Wagenknecht und die dahinter steckenden Berater haben gro├čes  soziales Basiswissen; sie verstehen die Menschen und tragen vor allem Herz & Seele f├╝r ihr Land & Europa im Leib und das finde ich so sch├Ân. Gewisse Eigenheiten mute ich auch unserem kleinen Team und mir auch selber f├╝r ├ľsterreich zu.

Meine Meinung: Sahra Wagenknecht Deutsch-LIKE MENSCH bietet genau das W├╝nschenswerte einer verantwortungsvollen Pers├Ânlichkeit zugeschnitten f├╝r Deutschland an -  vor allem hier in Europa -, wo sich der Zankapfel USA/Russland in letzter Konsequenz abspielt und eine m├Âgliche Eskalation eventuell 2023 zu erwarten ist. 
Wie man der Sache begegnet und B├Âses verhindern k├Ânnte, liegt schon l├Ąnger in der Luft und nat├╝rlich auch im morphogenen Feld, es betrifft jedenfalls die mehrheitliche Entscheiderbereitschaft des Volkes eines Landes. Und diese w├Ąchst st├╝ndlich, t├Ąglich, monatlich mehr an, sie liegt schon weit ├╝ber 30 %.    Norm-Ablehnungswerte stehen bei 70 %.  Ausl├Ąndisches Milit├Ąrs der Allianz usw. sind ebenfalls genug in Deutschland und rundherum stationiert, gro├če Einm├Ąrsche sind eher nicht zu erwarten, sondern nur Gepl├Ąnkel. Ab J├Ąnner 2023 k├Ânnte es schnell gehen und schnell ├╝berraschend ernst werden. Ich glaube nicht das Altpolitiker noch, was zum Guten ver├Ąndern k├Ânnen.
 
Die Allianz mit den wichtigsten Spielern darin - Russland und China - sie folgen dem Allianzplan -, der vom Sch├Âpfer f├╝r Mutter Erde und f├╝r diese Zeitqualit├Ąt vorgesehen ist, soll umgesetzt werden. Das Trump-Eisen liegt ge├Âlt, gepflegt auf der Lauer (er wird ├╝brigens in seiner Steuersache angeblich nicht mehr belangt. Ich w├╝nsche ihm, dass er wieder im Allianzkreis f├╝hrend mitspielen darf. 
Es w├╝rde der USA nur guttun. Gegenw├Ąrtig spielen die US-patriotischen Barden wenig Rolle in der Allianz und in der Welt - so denke ich - , wenn man im Gegensatz dazu die Aktivit├Ąten der Russen/Chinesen hernimmt, welche den Erdball zurzeit direkt um­čĺĄ Baggern scheinen.

Fakt ist, wir D.A.CH Leute m├╝ssen uns selber mehr k├╝mmern, aus dieser wichtigen  Endspurtsituation herauszukommen in die uns Politik und MMedien gebracht haben. Diese Politik ist nicht behilflich, einen Neustart in seiner Gesamtheit hinzulegen, leider!  

Ich denke, jeder denkt, was er  denkt ... mehr darf man jetzt nicht mehr sagen, in unserer ach so genehmen Wertegemeinschaft. Soweit sind wir bedauerlicherweise im Moment gekommen. Es geht f├╝r diese Verantwortungstr├Ąger sowieso nicht gut aus - sie m├╝ssen die Verantwortung tragen und kommen diesmal nicht so einfach weg -  siehe Corona + Verbrechen/Opfer -! (https://boersenwolf.blogspot.com/2022/12/grosz-verantwortliche-gehoren-vor.html)  Inzwischen leiden die Wissenden Patrioten der Mitte und immer mehr auch das erwachte Volk. Die Nerven m├╝ssen immer st├Ąrker geb├╝gelt werden. 

Ob schuldig gesprochene jetzt fr├╝her oder einige Monate sp├Ąter abtreten m├╝ssen, kann uns, ja muss uns ...  schnurzegal sein, so meine beruhigenden Worte f├╝r den Beginn des n├Ąchsten Jahres. Es mag einige versprengte herrschs├╝chtige-verdrehte K├Âpfe geben, die noch an den Weihnachtsmann glauben, aber das wird nichts mehr, zu viel Porzellan wurde zerschlagen.
 

Die gestrige Geburtstagsparty bei unserer Journaille > Manuel Mittas, in Wien > er ist jetzt 43 Jahre alt glaube ich,  zeigte wieder mal, wie hier im Patrioten Umfeld gedacht wird. Ich sage es in einem Aufwasch: NUR KEINEN STRESS, ES kummt WIE's kummt! Wir sind auf Linie. 
Auch wir haben keinen Stress, wissen wir doch, dass wir von Ost oder/und West eingeladen werden k├Ânnten, wer auch immer zum Zuge kommt, wird versuchen es besser zu machen. 
 
 
Italiens Regierungschefin Meloni bringt es auf den Punkt.
 

 
Jeden Tag 4 Minuten unbelegbaren Bl├Âdsinn lese ich t├Ąglich in den GMX Nachrichten in diesem Fall vom Spiegel Ausland, zwischen D├Âner und Selenskyj Unsinn. Man muss wissen: "Hier gibt es oft noch das ber├╝hmte Montags-Presse/Agentur Meeting? (wer zu sp├Ąt kommt, hat verschlafen), wo man in Art Brain Storming  auf Vorgabe des Auftraggebers handelnd, zumeist aus Steuergeldern bezahlt wird (Kunde Agentur aus EU, D, USA), um plumpe S├Ątze aus dem Nichts zu kreieren, wo einige Abcasher aus der Branche milde l├Ącheln und Gutis verteilen. Brav gemacht Herr Journalist, daf├╝r wirst du ja bezahlt.  Man verpacke das Ganze in annehmbare Textform, plus Foto von vielleicht vor 5 Jahren irgendwo aufgenommenen Putin aus dem Archiv, wenn der sich gerade geschn├Ąuzt hat und bastelt einen PR (Publik relation Artikel), der dann an die `Nobel´ Zeitung Spiegel verkauft wird, welche diese Anzeige? -  dann nicht ganz nobel, sondern eher peinlich einstellen l├Ąsst und ebenfalls daf├╝r bezahlt wird. Das ist dann die t├Ągliche Putin An patze Dosis als MMedieninformation f├╝r den doch so gelangweilten Leser. Nah Mahlzeit guten morgen, kann ich nur sagen!